Freitag, 14. Februar 2020

[FFF] Flop 5 Filme 2019

1. Digimon Adventure tri. - Chapter 5
Die Anime-Serie hat mir damals so gut gefallen, dass sie zu meinen allerliebsten Animes gehört. Leider sind die neuen Filme ein großer Flop. Sie sind langweilig und schlecht animiert. Gerade der letzte Film ist der allerletzte Mist.


2. Ghost Stories
Entweder habe ich den Film nicht verstanden oder er ist wirklich so schlecht. Mich hat er verwirrt und gelangweilt. Ich hatte einen Horrorfilm erwartet, aber der Horror ist nur, dass er so miserabel ist.

3. Willkommen im Wunderpark
Animationsfilme für Kinder können sehr schön sein und dieser hier sah vielversprechend aus. Aber leider hat er mir überhaupt nicht gefallen. Er war langweilig und das Thema des Freizeitparks ist eigentlich total nebensächlich. Das war nichts.

4. Moonlight
Dieser Film hat meines Wissens viele Preise gewonnen und deshalb war ich sehr gespannt. Er sah auch vielversprechend aus und fing auch so an. Doch als der Film fortschreitete, wusste ich nicht, was das sollte. Am Ende war er meiner Meinung nach zu langweilig und zu belanglos. Ich hatte mir mehr erfhofft.

5. Killerman
Ich mag keine Actionfilme und diesen habe ich nur gesehen, weil er in der Sneak-Preview lief. Normalerweise hätte ich ihn mir sonst nicht angeschaut. Wahrscheinlich ist er sogar für einen Actionfilm ziemlich gut. Da das nicht mein Genre ist, hat er mir nicht gefallen. Das tut mir leid, aber hier geht es um meinen Geschmack.