Samstag, 4. Januar 2020

[SERIE] Modern Family - Staffel 1

Inhalt: Alltägliche Katastrophen geschehen in drei Haushalten einer Großfamilie. 


Meine Meinung: Viele haben mir schon von dieser Serie vorgeschwärmt, sodass ich sie mir jetzt endlich mal ansehen wollte. Hierin geht es um eine Großfamilie bestehend aus drei Haushalten. Opa Jay hat eine junge Kubanerin geheiratet und durch ihren Sohn muss er noch mal seine Vaterrolle übernehmen. Seine Tochter Claire hat eine eigene Familie mit drei pubertierenden Kindern und sein Sohn Mitchell hat mit seinem Ehemann Cam ein Baby adoptiert. Das bringt immer Zündstoff für lustige Katastrophen. Ich musste die Familie erst langsam kennenlernen, bis ich mich in die Serie hineingefunden habe. Die Gags sind oftmals auch relativ subtil und bringen mich nicht immer zum Lachen. Aber die erste Staffel ist recht amüsant und heiter, sodass sie gute Unterhaltung für gemütliche Stunden auf der Couch bietet.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗  

Darsteller: Ed O'Neill, Sofía Vergara, Rico Rodriguez, Eric Stonestreet, Julie Bowen 
Regisseur(e): Michael Spiller, Jason Winer 
Komponist: Gabriel Mann 
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren 
Studio: FOX TV 
Erscheinungsjahr: 2009 
Anzahl der Episoden: 24