Montag, 2. Dezember 2019

[Monatsrückblick] November 2019

Nun haben wir bereits Dezember und in wenigen Wochen läuten wir das neue Jahr ein. Aber ich möchte nicht so weit voraus eilen. Schauen wir noch einmal zurück auf den November und was da so los war.

Bücher:
Immerhin habe ich drei Bücher gelesen und komme auf 48 Bücher in diesem Jahr. Um meine Lesechallenge zu bestehen, die ich mir selbst auferlegt habe, muss ich im Dezember mindestens vier weitere Bücher lesen.  

Comics:
Zwei Comics habe ich gelesen, womit ich auf 14 Comics in diesem Jahr komme.

Filme:
In Sachen Filme habe ich im November drei gesehen. Damit sind es 49 Filme, die ich dieses Jahr geschaut habe. Ich bin verwundert darüber, dass ich dieses etwa so viele Filme geschaut habe, wie ich Bücher gelesen habe. Normalerweise schaue ich nicht so viele Filme.

Serien:
Vier Staffeln habe ich beendet, womit ich insgesamt 29 Staffeln dieses Jahr bislang geschaut habe. Das sind weniger als die gesehenen Filme und die gelesenen Bücher, was nach 2018 auch ziemlich ungewöhnlich ist.

Darüber hinaus habe ich im November etwas Tolles erlebt. Ich war zum ersten Mal in einem Escape Room - Die Pforte zur Hölle. Das war richtig cool! In Zukunft möchte ich das öfter machen.

Im Dezember steht Weihnachten vor der Tür, aber ich habe noch andere wunderbare Dinge vor. Gestern ist schon die erste Sache passiert und ich war bei der Leseshow von Sebastian Fitzek. Außerdem werde ich die Comic Con in Dortmund besuchen. Darauf freue ich mich ungemein.