Samstag, 5. Oktober 2019

[Film] Everest - Ein Yeti will hoch hinaus

Inhalt: Das Mädchen findet durch Zufall einen aus einem Versuchslabor geflüchteten Yeti. Dieser möchte wieder nach Hause zum Mount Everest. Yi und ihre beiden Freunde Jin und Peng helfen ihm dabei.

Meine Meinung: Bei der Suche nach eigenem geeigneten Film für die ganze Familie fiel die Entscheidung auf diesen hier. Es geht um das Mädchen Yi, welches in Shanghai hart arbeitet, um später einmal alle Orte besuchen zu können, die ihr verstorbener Vater bereist ist. Zufälligerweise findet sie einen Yeti, der gerade von bösen Wissenschaftlern geflohen ist. Yi und ihre beiden Freunde Jin und Peng wollen den Yeti wieder zurück in seine Heimat, den Mount Everest, bringen. Die Geschichte ist sehr schön und auch die Figuren sind total süß gestaltet worden. Teilweise ist er zwar ein wenig langweilig, aber an anderen Stellen dafür wieder umso spannender. Der Humor gefällt mir außerdem sehr gut. Als letztes seien die tiefgründigen Aussagen zu erwähnen, die der Film an manche Stellen macht. Kinder werden auf jeden Fall ihre Freude damit haben.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗ 

Regisseur(e): Jill Culton 
FSK: Freigegeben ab 6 Jahren 
Studio: Universal Pictures Germany GmbH 
Erscheinungsjahr: 2019 
Spieldauer: 97 Minuten