Dienstag, 10. September 2019

[Podcast] 5 Minuten Harry Podcast

Für mich ist Coldmirror eine der größten YouTube-Talente. Sie ist authentisch, voller Leidenschaft für die Dinge, die sie macht und keine dieser Werbe-Hu*en! Deshalb liebe ich sie. Hinzu kommt, dass ich ein Harry-Potter-Fan bin, weshalb es klar ist, dass ich ihren "5 Minuten Harry Podcast" anhören muss.

Den Podcast gibt es nun schon ein paar Jahren, aber ich habe ihn bisher verschmäht. Das liegt daran, dass ich zum einen erst seit Kurzem die Leidenschaft für Podcasts entdeckt habe und zum anderen habe ich den Titel total missinterpretiert und falsch verstanden. Ich dachte anfangs, eine Podcast-Folge dauert nur fünf Minuten. Das war mir zu wenig. Aber das ist weit gefehlt!

In dem Podcast nimmt Coldmirror den ersten Harry-Potter-Film ("Harry Potter und der Stein der Weisen") total auseinander. Sie teilt den Film in 5-Minuten-Abschnitte und in jeder Folge spricht sie ausführlich über fünf Minuten des Filmes. Sie erklärt was passiert, gibt interessante Hintergrundfacts und interpretiert Gesehenes. Und das alles macht sie auf superwitzige Weise. Wer sie kennt, weiß, was sie alles mit ihrer Stimme anfangen kann. Ich kann mich bei dem Podcast super entspannen und fühle mich sehr gut unterhalten.

Leider dauert es immer eine ganze Weile, bis eine Folge veröffentlicht wird. Manchmal vergehen Monate oder ein ganzes Jahr, weil Coldmirror mittlerweile eine vielbeschäftigte Frau ist und viele Projekte verfolgt. Für mich ist sie eine geniale Künstlerin und ich freue mich über weitere Folgen. Hoffentlich führt sie dieses Projekt mit allen weiteren Filmen fort.