Freitag, 9. August 2019

[FFF] ESC 2008

1. Deutschland
Ich bin und bleibe der größte No-Angels-Fan der Welt und ich war damals super glücklich, dass meine Lieblingsband bei dem Eurovision Song Contest mitmacht. Leider belegte "Disappear" von den No Angels keinen guten Platz. Dennoch ist es mein Lieblingslied aus dem Jahr. Nochmals Dankeschön an Bulgarien, dass sie uns 12 Punkte gegeben haben.

2. Griechenland
"Secret Combination" von Kalomira ist wieder so ein typisches Lied für mich. Das ist so ein R'n'B-Popsong, der mich zum Tanzen und Mitsingen einlädt. Wenn ich den TItel höre, habe ich auch gleich die Melodie im Kopf.

3. Türkei
Wie ich schon oft erwähnte, brachte dieses Land so oft tolle Lieder in den Contest, die mir sehr gefallen haben. Auch "Deli" von Mör ve Ötesi gehört dazu, obwohl es ein Rocksong ist. Aber ich finde den Song super.

4. Russland
Dima Bilan nahm zum zweiten Mal an dem Contest teil. Damals landete er knapp auf dem zweiten Platz. Das konnte er nicht auf sich sitzen lassen und nahm mit dem Lied "Believe" erneut teil und siegte tatsächlich. Mir gefällt das Lied aus 2006 zwar nach wie vor besser, aber dieses Lied gefällt mir auch gut.

5. Bosnien und Herzegowina
"Pokusaj" von Laka ist ein polarisierendes Lied, weil es sehr albern gesungen und vorgetragen ist. Dabei versteht man den Text nicht. Für mich hatte das Lied aber was und es löst irgendwelche Gefühle in mir aus, die mich bewegen. Ich kann es nicht erklären, aber ich liebe das Lied.