Mittwoch, 2. Januar 2019

Jahresrückblick 2018

2018 ist um und nun blicken wir auf das Jahr 2019 vor uns. Was wird uns erwarten? Ich hoffe, mir werden wieder ganz viele schöne Dinge passieren wie im vergangenen Jahr. Heute präsentiere ich noch einmal meine Highlights jeden Monats.

Im Januar startete ich zusammen mit einer Freundin einen Podcast, der leider im Laufe des Jahres wieder aufgegeben werden musste. Wir haben einfach nicht die richtige Plattform gefunden und auch kein Interesse erhalten. Dennoch hat das Aufnehmen viel Spaß gemacht. Zudem fand der erste Frankfurter Bücherstammtisch des Jahres statt.

Im Februar wurde das neue Eis von Kinder vorgestellt. Dafür gab es eine Promotour mit Promis. Mein Schatz und ich besuchten hierzu eine Veranstaltung. Mehr war leider in dem kurzen Monat nicht los.

Dafür war der März vollgepackt. Mein Buch "Männer WG" wurde veröffentlicht und ist seitdem u.a. auf Amazon erhältlich. Dann war ich bei einer Lesung von Neal Shusterman, dessen Bücher-Reihe "Scythe" ich extrem feiere. Das Konzert der Sängerin Elif war total schön und am Ende des Monats begann mein Roadtrip in Köln.

Weiter ging es im April mit dem Bericht über den Roadtrip und die weiteren Städte, die wir besucht haben. Außerdem fand ein weiterer Stammtisch statt.

Wie eigentlich jedes Jahr fanden im Mai der Eurovision Song Contest und das Finale von Germany's Next Topmodel statt. Beide Sendungen habe ich im TV verfolgt.

Im Juni war ich auf dem World Club Dome. Dann besuchte ich die Stadt Montabaur und wanderte auf den Feldberg. Zudem war ich in Darmstadt auf dem Heiner Fest. 

In meinem Sommerurlaub haben wir wieder viel unternommen. So gab es im Juli neben einer Wanderung zum Felsenmeer (nach der Hochzeit von guten Freunden) wieder einen Roadtrip. Diesmal waren wir in Thüringen und Bayern unterwegs. Wieder zuhause angekommen, besuchten wir den CSD in Frankfurt und waren in der Miramar-Therme sowie im Freizeitpark Tripsdrill.

Im August habe ich meinen Geburtstag gefeiert und ich war auf einer Lesung zu einem Comic zu den drei ???.

Im September war ich bei einem Comedy-Programm von Malte Anders und einem Jubiläum eines Restaurants, in dem der Radio-Moderator und ebenfalls Comedian Johannes Scherer aufgetreten war.

Im Zeichen der Erotik stand der Oktober auf meinem Blog. Das lag daran, dass wir eine Reise nach Berlin auf die Erotikmesse Venus unternommen haben. Aber in Berlin haben wir noch viel mehr erlebt - so waren wir u.a. auf der Vivid Grand Show. Nicht zu vergessen ist außerdem die Frankfurter Buchmesse, die ich jedes Jahr besuche. Außerdem war ich im Grusellabyrinth NRW, um dort Halloween zu zelebrieren. Das war toll.

Im November haperte es leider mit meiner Gesundheit, was sich auch durch den Dezember zog, weshalb ich in den beiden Monaten nicht viel erlebt habe. Allerdings hatte ich so viel Zeit zum Schreiben, weshalb jetzt nach und nach meine Band 4 und 5 meiner Fantasy-Buchreihe "ELEMENTUM" auf diesem Blog erscheinen werden. Aktuell veröffentliche wöchentlich noch die letzten Teile des dritten Bandes. Danach geht es aber direkt weiter. Nicht unerwähnt sollte aber sein, dass ich ein wunderschönes Weihnachtsfest erlebt habe und Silvester gut mit Freunden gefeiert habe.

Das Jahr 2018 hatte seine Highlights. Trotzdem hoffe ich, dass ich im Jahr 2019 Neues erlebe und damit neuere Erinnerungen schaffe. Ich hoffe allerdings, dass dieses Jahr entspannter wird und statt Roadtrips eher enspannende Urlaube bietet. Diesen Monat wollen wir auf jeden Fall ein paar schöne Veranstaltungen besuchen, die bestimmt das Jahr sehr gut einläuten werden. Ich freue mich darauf. Ich hoffe, ihr auch.