Freitag, 4. Januar 2019

[FFF] Top 5 Bücher 2018

1. Scythe 2 - Der Zorn der Gerechten von Neal Shusterman
Dieses Buch ist der absoute Oberhammer! Band 1 hätte bei mir schon diese Liste angeführt, weil es einfach genial ist. Aber Band 2 hat geschafft, was nur wenige zweite Bände schaffen: Es hat den ersten Band noch übertroffen und ist ein episches Meisterwerk. Ich habe mir selbst die Regel aufgestellt, nur jeweils einen Teil einer Reihe in die Liste aufzunehmen. Wäre dies nicht so, hätten die beiden Bände die ersten beiden Ränge auf jeden Fall eingenommen. Ich freue mich dermaßen auf Band 3.

2. Wunder - Julian, Christopher & Charlotte erzählen von Raquel J. Palacio
Wunder gehört zu meinen Lieblingsbüchern und nun habe ich 2018 weitere Geschichten lesen dürfen, die quasi parallel zur Handlung des "Hauptbuches" geschehen. Diese konnten mich emotional wieder fesseln und mich zu Tränen rühren. Daher musste es definitiv in diese Liste.

3. Ich habe gar keine Enkel von Renate Bergmann
Jedes einzelne Buch über die Online-Omi ist einfach nur genial. Auch dieses Jahr ist wieder eines dieser besonders lustigen Taschenbüchern erschienen. Wer da nicht lachen muss, hat meiner Ansicht nach keinen Humor. Es ist zum Schießen und war auf jeden Fall ein Highlight in 2018.

4. Gute Geister von Kathryn Stockett
An diesem Buch habe ich lange gesessen, aber nicht, weil es schlecht war. Ganz im Gegenteil: Es ist eine phänomenale Geschichte, die gelesen werden muss. Sie birgt ein ernstes Thema, ist aber gut erzählt und es gibt sogar lustige Momente. Mich hat das Thema sehr berührt und mitgenommen. Zwischendurch musste ich zwar eine Pause einlegen, um den Inhalt zu verarbeiten, aber insgesamt ist es ein großartiges Werk der Literatur.

5. Helga von Helga F. mit Sabine Weigand
Diese Biografie einer der ersten deutschen transidenten Frauen hat mich bewegt. Ich fand Helgas Leben äußerst interessant und ich habe außerdem noch viel dazu gelernt. Das ist ein Werk, dass man nicht so schnell vergisst und das mich auch eine lange Zeit danach noch darüber nachdenken lässt. Daher gehört es in diese Liste der besten Bücher 2018.