Donnerstag, 17. Januar 2019

[Buch] Rapunzel, der schüchterne Wolf und die Sache mit dem magischen Zopf von Kirsten John

Inhalt: Mia landet aus Versehen in dem Märchen von Rapunzel. Um da wieder rauszukommen, braucht sie das magische Märchenbuch, was sich vielleicht in Rapunzels Turm befinden könnte.

Meine Meinung: Das der zweite Band, den ich aus dieser Reihe gelesen habe, wobei es wohl der letzte von vier Bänden ist (wenn ich das richtig recherchiert habe). Das tut der Sache aber keinen großen Abbruch, man kan die Bücher auch unabhängig voneinander lesen. Hierin geht es um Mia, die mit ihrem Begleiter, dem Frosch Jakob, aus Versehen im Märchen von Rapunzel landet. Um da wieder rauszukommen, braucht sie ein magisches Märchenbuch. Auf ihrer Reise trifft sie auf verschiedene Märchenfiguren. Mir hat dieser Band besser gefallen als der, den ich zuvor gelesen hatte. Er war viel witziger und die Geschichte war recht interessant. Mir ist nur schleierhaft, warum eine bestimmte Figur eingearbeitet wurde, da sie überhaupt keine Rolle für die Handlung hat. Anonsten ist es ein echt schönes Kinderbuch mit tollen Illustrationen. 

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗ 

Gebundene Ausgabe: 128 Seiten 
Verlag: Arena (1. Juli 2012) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3401067478 
ISBN-13: 978-3401067476