Montag, 1. Oktober 2018

Sex sells: Der erotische Oktober

Bereits Anfang des Jahres kam mir eine Idee, die mir beim Scrollen durch meinen Instagram-Feed gekommen ist. Im Internet - gerade im Social Media Bereich - ist es so, dass attraktive Menschen, gerade wenn sie etwas Haut zeigen, den größten Erfolg haben. Mit anderen Worten: SEX SELLS! Und das wollte ich nun auch mal auf meinem Blog ausprobieren.

Daher hatte ich mir überlegt, einen Monat lang meine Vorschaubilder für meine Rubriken auf "sexy" zu trimmen und zusätzlich möglichst viele erotische Romane und Filme zu rezensieren. Zunächst suchte ich mir den Monat April dafür aus, da mir das mit dem Anflug der Frühlingsgefühle passend erschien. Doch dann fiel mir ein, dass ich schon immer mal die Erotikmesse "Venus" in Berlin besuchen wollte. Ich schaute im Internet nach und sah, dass sie im Oktober stattfinden sollte (leider zeitgleich zur Frankfurter Buchmesse). Kurzerhand kaufte ich Tickets und nun werden mein Schatz und ich einen Tag lang diese Messe in Berlin besuchen. Somit passt dann der Oktober perfekt zum erotischen Thema, da ich dann auch hier über die Messe berichten werde. Aber keine Panik: Die Frankfurter Buchmesse werde ich zwar dieses Jahr nicht an den Fachbesuchertagen, aber zumindest am Wochenende ebenfalls aufsuchen.

Selbstverständlich wird hier nun nicht alles "erotisch" sein. Manche Beiträge werden nur durch die Vorschaubilder etwas erotischer, aber inhaltlich wahrscheinlich garnicht. Beispielsweise werde ich weiterhin die Lindenstraße schauen, auch wenn sie nicht sehr erotisch ist.

Wer sich hiermit irgendwie abgestoßen fühlt, sollte vielleicht erst wieder ab November reinschauen. Ansonsten wünsche ich viel Spaß im erotischen Oktober!