Mittwoch, 11. Juli 2018

Ich habe einen Comic gezeichnet

Wie ich bereits vor ein paar Tagen berichtete, hat am Wochenende ein befreundetes Pärchen geheiratet. Wenn Freunde von mir heiraten, muss ich mir immer was Besonderes einfallen lassen. Geld kann ja jeder schenken. Bei einem Paar habe ich beispielsweise mit Freunden eine Nachrichtensendung gedreht. Märchen habe ich auch mal auf das Paar witzig umgemünzt und drucken lassen. Wieder für andere habe ich ein Hörspiel aufgenommen. Dieses Mal musste wieder etwas Kreatives her.

Also habe ich einen Comic gezeichnet mit dem Paar als Protagonisten. Ich habe hierzu witzige Situationen aus unserem Leben genommen, mir aber auch Geschichten einfallen lassen und diese dann gezeichnet. Es sind acht vierseitige Comics geworden. Dazwischen gibt es immer ein Zitat zum Thema Liebe von ganz berühmten Personen und ein Bild mit dem Paar als ein berühmtes Duo wie Adam und Eva oder Batman und Robin.

Das alles habe ich mit der Hand und einem schwarzen Fineliner gezeichnet, dann eingescannt und mit Hilfe des kostenlosen Programms GIMP ausgemalt. Die Sprechblasen habe ich mit Paint hinzugefügt. Das alles habe ich dann als Dokument bzw. PDF abgespeichert und auf epubli hochgeladen, wo ich es mir drucken lassen habe.

Als es dann endlich bei mir zuhause ankam und ich es in den Händen hielt, war ich von der Qualiät super begeistert. Es wirkt ziemlich professionell. In den Comic kam dann noch ein Umschlag mit dem obligatorischen Geld, denn das Paar brauchte noch etwas Urlaubsgeld für die Hochzeitsreise.

Hier habe ich euch ein paar Eindrücke eingebettet - allerdings ohne Sprechblasen, weil die Dialoge dann doch teilweise zu intim sind und ich nicht möchte, dass man auf das Paar so einfach schließen kann. Daher muss man sich mit den Bildchen zufrieden geben. Die meisten Gags sind eher Insider und würden hier nichts bringen. Aber jetzt habe ich Lust auf mehr und vielleicht zeichne ich auch mal einen Comic für meinen Blog.