Freitag, 11. Mai 2018

[Film] Avengers: Infinity War

Inhalt: Thanos möchte alle sechs Infintiy-Stones haben. Jetzt begibt er sich höchstpersönlich auf einen mörderischen Feldzug. Nun müssen die Avengers wieder ran und brauchen alle Unterstützung, die sie gebrauchen können. Da kommen ihnen die Guardians of the Galaxy gerade recht.

Meine Meinung: Auf diesen Film haben alle Marvel-Fans wie ich schon seit Jahren gewartet. Bereits zehn Jahre lang "arbeiteten" die Filme rund um Iron Man, Captain America, Guardians of the Galaxy usw. auf dieses Spektakel hin. Hiermit sollte der große Höhepunkt einer Ära stattfinden. Ich war vor dem Kinobesuch so aufgeregt und hoffte auf ein episches Filmerlebnis. Die Rahmenhandlung ist leicht erzählt: Thanos möchte alle Infitiny-Stones besitzen, um die Hälfte der Menschheit (bzw. aller Rassen des Universums) auszulöschen. Einen besitzt er bereits und nun muss er auch alle anderen fünf finden. Er schreckt dabei auch nicht vorm Töten zurück. Das ist sehr spannend, denn die Steine sind quasi unter den Marvel-Helden verteilt. Und so treffen unsere Superhelden aufeinander und müssen irgendwie zusammenarbeiten, um Thanos aufzuhalten. Es kommt zu spektakulären und actiongeladenen Kämpfen, dramatischen Wendungen und sehr dialoglastigen Szenen. Das hat mir sehr gut gefallen, auch wenn mir dann doch der ein oder andere Held aus der Vergangenheit gefehlt hat. Nach über zwei sehr intessanten Stunden kommte es dann am Ende zu etwas, dass mich schockiert hat. Damit hatte ich nicht gerechnet. So war viellelicht nicht der komplette Film, was man als episch bezeichnen würde, aber zumindest das Ende. Meine Erwartungen hat es zwar nicht erfüllt, denn da hätte ich es mir gerne noch emotionaler gewünscht, aber ich fühlte mich auf jeden Fall mehr als gut unterhalten. Es ist ein erstklassiger Superheldenfilm, den man auf jeden Fall gesehen haben sollte. Außerdem verändert er alles, was vorher war und daher darf man ihn nicht verpassen, wenn man auch die nachfolgenden Streifen sehen möchte.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗ 

Musik: Alan Silvestri
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren 
Studio: Walt Disney 
Erscheinungsjahr: 2018 
Spieldauer: 142 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen