Mittwoch, 21. Februar 2018

[Serie] Grace und Frankie - Die komplette vierte Season

Inhalt: Werden Grace und Frankie nun wirklich alt und senil? Das befürchten ihre Familienmitglieder. Die beiden Frauen sind anderer Meinung.

Meine Meinung: Ich bin nicht der größte Fan dieser Serie. Obwohl ich die dritte Staffel schon besser fand als die ersten beiden, bleibe ich skeptisch. Für mich ist dies nach wie vor eine Serie, die ich so nebenbei schaue. Dabei muss man sich nicht besonders konzentrieren. Aber die großen Lacher bleiben leider aus. Es gab während dieser dreizehn Folgen drei Stellen, bei denen ich tatsächlich gelacht habe. Ein paar Folgen waren ziemlich interessant, vor allem als es um die beziehen zwischen Sol und Robert ging. Aber vieles war auch einfach nur öde. Mir könnte es ein bisschen übetriebener und sarkastischer sein. Es kratzt immer nur an meinem Gefühl für Humor. Das ist echt schade, denn von der Grundstory hätte es definitiv Potential. In dieser Staffel werden mir manche Familienmitglieder richtig unsympathisch. Allen voran ist das Bud, den ich am Anfang noch als lieb und nett empfunden hatte. Brianna gefällt mir von den Figuren noch am besten. Ich bin mal gespannt, ob und wie es ausgeht, gerade weil das Ende dieser Staffel recht offen ist. Wenn die Serie nun nicht weitergeführt wird, würde ich es ganz mies finden.

Fazit: 2 von 5 Punkten.
℗℗

Darsteller: Jane Fonda, Lily Tomlin, Sam Waterston, Martin Sheen, Brooklyn Decker 
Künstler: Kauffman Marta, Howard J. Morris 
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren 
Studio: Sony Pictures Home Entertainment 
Erscheinungsjahr: 2018
Anzahl der Episoden: 13