Dienstag, 14. November 2017

[FBS] 11.11.2017


Nach einer längeren Zeit fand endlich mal wieder ein Stammtisch für Leser/innen, Autor/innen und Blogger/innen in Frankfurt statt. Dieses mal ist es zufällig auf den 11.11. gefallen, sodass wir nach meiner Anregung offiziell um 11:11 Uhr starteten. Wie gewohnt fand es in der Australian Bar "Yours" in der Nähe der Hauptwache statt. Dieses Mal hatten wir allerdings nicht das Separée zur Verfügung, was schade war, denn sonst hätten wir ein paar kleine Lesungen durchgeführt.

Dorthin begleitete mich die liebe Traici. Ein paar liebe Autorinnen waren anwesend. Unter anderem waren Juna Dee, Lilly Labord und Carin Müller dabei. Letztere brachte mir ein Exemplar ihres Buches "Hundstage" - noch mit altem Cover - mit und signierte es mir netterweise. Ich hatte es damals als Ebook gelesen und es hatte mir supergut gefallen. Daher freue ich mich auf die persönliche Signatur.

Ebenfalls war die Autorin Sabrina Georgia dabei, die allerhand Goodies und Exemplare ihres Werks "Erinnerungen eines Vampirs" dabeihatte. Eines davon hat sie mir signiert, worüber ich mich freue. Ein paar weitere durfte ich zum Verschenken einstecken.



Sabrina sowie die liebe Juna Dee sind wie ich mit unseren Werken beim DerFuchs-Verlag. Unser Verleger Lars Guzik wohnte dem Stammtisch ebenso bei. Ein wenig was gab es nämlich zu feiern: Der Verlag hatte an diesem Tag seinen vierten Geburtstag.
Im Gespräch mit Lars erfuhr ich, dass mein Buch "Gorans Verschwinden" bereits über 100 mal heruntergeladen wurde. Bei dieser Neuigkeit war ich baff. Damit hätte ich nie gerechnet.

Es war ein sehr schönes Treffen, bei dem viel gelacht wurde - oftmals über (mit?) mir. So wollte ich den Anwesenden deutlich machen, wie schlecht ich das Buch "Es" von Stephen King finde und sagte lautstark: "Das Buch ist DER HORROR!" Da mussten alle lachen. Bis etwa 15:30 Uhr unterhielten wir uns angeregt und hatten viel Spaß.

Anschließend fuhr Traici mit mir nach Hause, weil mir ein gemeinsames Projekt vorhaben, das wir an diesem Tag noch vorbereiten wollten. Worum es sich dabei handelt, wird an dieser Stelle noch nicht verraten.

Kommentare:

  1. Hey Pero,
    Na das klingt ja nach einem lustigen Tag, schade das ihr das Separée nicht hattet. Wer war denn von den Bloggern und so da gewesen?

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kirsten war noch dabei. Ansonsten Dani und Cindy (als Nicht-Blogger). Das war es auch schon. Alle anderen habe ich glaube ich benannt.

      Löschen