Dienstag, 5. September 2017

[Neuzugänge] September 2017

Im August hatte ich Geburtstag und da lässt sich vermuten, dass es einige Neuzugänge gab. Das ist auch richtig, allerdings hatten die wenigstens etwas mit meinem Geburtstag zu tun.

Fünf neue Bücher und eine Graphic Novel zogen bei mir ein. In einem Buchladen mit heruntergesetzten Büchern fand ich "Dads Tagebuch" von Michael Kernbach, was quasi "Gregs Tagebuch" für Väter ist. Das habe ich bereits gelesen.
Von einem Geburtstagsgutschein habe ich mir "Der Letzte macht den Mund zu" von Michael Buchinger und "Aquila" von Ursula Poznanski gegönnt. Ersteres habe ich ebenfalls bereits gelesen und Zweiteres lese ich momentan.
Angefixt durch zwei Rezensionen auf YouTube habe ich mir das Buch "Battle Royale" von Koushun Takami bei booklooker in der Heyne Hardcore Version gekauft, weil sie ungekürzt sein soll. Die Verfilmung dieses Werks habe ich bereits vor vielen, vielen Jahren geschaut und jetzt bin ich auf das Buch gespannt.
Beim BookTuber-Treffen in Frankfurt bin ich im Jokers auf "Harry Potter and the Cursed Child" für nur knappe 10 Euro gestoßen. Das musste ich natürlich mitnehmen. Passend dazu fand ich im Elbenwald auch Hermines Zauberstab zum Sonderpreis von etwa 30 Euro (normalerweise sind sie teurer).
Bei der Graphic Novel handelt es sich um "Asphalt Tribe" von Morton Rhue, welche von Stefani Kampmann grafisch interpretiert wurde. Das eigentliche Buch habe ich schon gelesen. Jetzt bin ich auf diese Umsetzung gespannt.

Eine DVD zog auch nach langer Zeit wieder bei mir ein. Eigentlich hat sie mein Schatz zum Geburstag bekommen: "La La Land". Etwa eine halbe Stunde konnten wir den Film ertragen, dann mussten wir ihn ausschalten. Das ist mal so garnicht unser Geschmack.


Zwei Videospiele zogen ebenfalls bei uns ein. Bei einem davon handelt es sich um "Lego Marvel Super Heroes" für die XBox One. Das habe ich bei GemeStop günstig geshoppt und schon ein bisschen gespielt. Bisher gefällt es mir ganz gut. Das andere ist "Super Mario Bros. 2", was ich auf einem Flohmarkt für 16,50 Euro erstehen konnte. Das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

Zuletzt seien noch meine beiden neuen Funko-Pop-Figuren zu erwähnen. Sie gehören der Suicide Squad an: Rick Flag und Deadshot. Beide habe ich günstig bei Real für jeweils 7,50 Euro erstanden.

Wie man sieht, habe ich sehr viel hinzubekommen. Vielleicht habe ich noch was vergessen. Mein Handy war ja kaputt und daher habe ich nicht gleich alles abfotografieren können, was neu zu mir nach Hause kam. Ab jetzt kann ich mir das wieder gleich abknipsen und in einem Ordner auf meinem Handy speichern. Damit vergesse ich hoffentlich nichts mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen