Montag, 18. September 2017

[Musik] Doppelleben von Elif

Nach über drei Jahren erschien endlich das zweite Album dieser großartigen Songwriterin und Sängerin. Bisher ist noch nicht so bekannt, wie sie sein sollte. Doch jeder kennt ihren Song "Unter meiner Haut", der von bekannten DJs gecovert wurde. Ich habe das erste Album heiß geliebt und es ist noch heute ein Dauerbrenner bei mir. Es wird nie langweilig. Und so ist nun auch das Folge-Album "Doppelleben".

So heißt auch die erste Single aus dem Album, welche mit orientalischen Klängen und deutschen Sounds überzeugt. Der Text hierzu ist genau wie bei allen anderen Songtexten tiefgründig, aber gleichzeitig auch zum Mitsingen geeignet. Mein Lieblingslied aus diesem Album ist "Schwaz, weiß, grau", welche das Gefühl beschreibt, zwischen zwei Stühlen zu stehen. Bei dem Song "Schön, dass es dich gibt" könnte ich fast immer weinen, weil darin so viel Wahrheit steckt. Bei "High 5" kriege ich einfach nur gute Laune und muss tanzen. "Fort Knox" ist auch ein supertoller Song. Ich könnte hier noch weiter über jedes einzelne Lied schwärmen, weil alle so großartig sind. Wer einen Eindruck von der Sängerin bekommen möchte, sollte sich definitiv ihren YouTube-Kanal anschauen. Da findet man auch Acoustic-Versionen ihrer Lieder.

Ich liebe es und höre so gerne in das Album. Wer ihr eine Chance gibt und mal reinhört, wird sicherlich begeistert sein. Meiner Meinung nach ist sie das Beste, was das deutsche Musikgeschäft derzeit zu bieten hat. Die Musik spricht mich direkt in der Seele an und dabei ist ihre Stimme schön und leicht zugleich - und überhaupt nicht aufgesetzt und übertrieben. Deutsche Mukke at its best!