Mittwoch, 26. April 2017

[Serie] The Flash - Die komplette zweite Staffel

Inhalt: Als Flash die Welt gerettet hatte, öffnete er leider ein Tor zu einer anderen Erde. Damit holte er den bösen Speedster Zoom und andere fiese Metawesen auf die Erde, um die er sich kümmern muss.

Meine Meinung: Die erste Staffel dieser Serie gefiel mir unheimlich gut, weil sie spritzig, erfrischend, humorvoll und spannend war. Daher freute ich mich auf die Fortsetzung. Und diese Staffel ist sehr gut, wobei sie ein wenig der ersten hinterherhinkt. Sie ist leider etwas düsterer und deshalb nicht mehr so erfrischend. Außerdem hatte ich die ganze Zeit das Gefühl, der kalte Kaffee von gestern wurde wieder aufgewärmt. Sie ähnelte doch der ersten Staffel ziemlich stark, auch wenn neue Superhelden und -schurken aufgetaucht sind. Besonders die Rückehr eines Charakters störte mich, weil er mir sehr unsympathisch ist (da ich nicht spoilern möchte, verrate ich nicht, wen ich meine). Defintiv kann man hier von soliden 23 Folgen sprechen, aber ich hoffe, dass die Serie in Zukunft ein wenig vorwärts kommt und interessanter wird.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗ 

Regisseur(e): David Nutter, Dermott Downs, Ralph Hemecker, Larry Shaw, Millicent Shelton 
Komponist: Blake Neely 
Künstler: Glen Winter, Greg Berlanti, Sean Cossey, Gardner Fox, Farnaz Khaki-Sadigh, Tyler Bishop Harron, Jeffrey C. Mygatt, Kate Main, Geoff Johns, J.J. Ogilvy, Harry Lampert, Andrew Kreisberg, David H. Rapaport, Lyndsey Baldasare, Brooke Roberts, Alison Schapker, Grainne Godfree, Aaron Helbing, Todd Helbing 
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren 
Studio: Warner Home Video - DVD 
Erscheinungsjahr: 2016 
Spieldauer: 980 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen