Montag, 9. Januar 2017

[Serie] Club der roten Bänder - Staffel 2

Inhalt: Der Club der roten Bänder droht sich zu zerreißen. Der ein oder andere soll entlassen werden oder sogar die Stadt verlassen. Wird das die Freundschaft überstehen?

Meine Meinung: Die erste Staffel hat mich total berührt und ist in meinen Augen ein Meisterwerk. Dann war es natürlich logisch, dass ich ebenfalls die zweite Staffel sehene wollte. Doch leider kann die zweite Staffel an den Zauber der ersten anknüpfen. Die zehn Folgen der ersten Staffel habe ich fast durchgeheult, so berührt haben sie mich. Bei der zweiten Staffel hatte ich nur in wenigen Szenen ein paar Tränchen in den Augen. Irgendwie konnte mich die zweite Staffel nicht mehr so sehr packen. Es gab ein paar Dinge, die mir nicht gefallen haben. So wurden mir die Charaktere teilweise sehr unsympathisch, mir fehlte die freundschaftliche Bande zwischen den Protagonisten und überhaupt kamen mir die Folgen zu gewöhnlich vor. Oft hatte ich das Gefühl, eine ganz gewöhnliche Krankenhausserie zu schauen. Das finde ich sehr schade. Ich hoffe, die nächste Staffel findet zu ihrem Ursprung zurück.

Fazit: 3 von 5 Punkten.
℗℗℗ 

Darsteller: Tim Oliver Schultz, Damian Hardung, Luise Befort, Ivo Kortlang, Nick Julius Schuck 
Regisseur(e): Richard Huber, Felix Binder, Andreas Menck, Sabine Bernardi 
Künstler: Jan Kromschröder, Arne Nolting, Iris Baumüller, Albert Espinosa, Frauke Neeb, Bernd Reichart, Jan Martin Scharf, Gerda Müller 
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren 
Studio: Universum Film GmbH
Produktionsjahr: 2016 
Spieldauer: 474 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen