Montag, 26. Dezember 2016

[Buch] Über Topflappen freut sich ja jeder von Renate Bergmann

Inhalt: Renate will Weihnachten bei ihrer Tochter Kirsten feiern. Daher steigt sie in ein Flugzeug. Blöderweise fliegt das Flugzeug ganz woanders hin.

Meine Meinung: Die Bücher der 82jährigen Rentnerin sind stets ein lustiger Lesegenuss. Immer wieder freue ich mich und wenn es dann losgeht, kann ich schon ab Seite 1 an lachen. Bei diesem Weihnachtsbuch ist es ebenfalls der Fall. Die rüstige Rentnerin berichtet davon, wie sie die letzten Jahre Weihnachten verbracht hat, ohne natürlich zu vergessen, regelmäßig vom Thema abzuschweifen. Dieses Weihnachten verbringt sie aber ganz anders als erwartet und das bringt wieder neue lustige Irrungen und Wirrungen. Dennoch hat das Buch Herz und passt perfekt in die besinnliche Weihnachtszeit. Von dieser alten Dame lernen wir, worauf es tatsächlich an Weihnachten ankommt. Auch sie schaltet an Heiligabend ihr Scheibentelefon mit der abgebissenen Tomate ab und besinnt sich auf einen schönen Abend mit lieben Menschen. Ich hatte unheimlich viel Spaß und Freude an der Lektüre. Meiner Meinung nach ist es die perfekte Weihnachtslektüre und eignet sich auch als Weihnachtgeschenk für jedermann. Die knapp 175 Seiten lassen sich auch schnell durchlesen, selbst wenn man erst am Heiligabend anfängt, ist man bis Ende der Weihnachtszeit garantiert durch. Man kann das Buch ja nicht zur Seite legen. Besonders lustige Stellen musste ich sogar anderen vorlesen. Ich freue mich auf weitere Bücher über die Online-Omi.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗ 

Gebundene Ausgabe: 176 Seiten 
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag; Auflage: 5 (30. Oktober 2015) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3499271656 
ISBN-13: 978-3499271656

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen