Samstag, 26. November 2016

Pokémon Go Update #20

Ich weiß nicht, was gerade los ist, aber im Moment kann total viele Erfahrungspunkte sammeln. Beim Entwickeln oder beim Fangen... man bekommt scheinbar die doppelte EP-Anzahl. So konnte ich mich diese Woche um satte 42 000 EP steigern, sodass ich derzeit 127 000 EP gesammelt habe. Es ist nicht mehr weit bis zu den 150 000 EP und demzufolge dem 25 Level.

Aber das ist nicht mein einziger Erfolg. In dieser Woche habe ich drei neue Pokémon hinzubekommen, womit ich nun bei 107 gefangenen und 120 gesichteten Pokémon in meinem Pokédex wäre.

Als erstes habe ich ein Ditto gefangen. Dieses Pokémon wurde erst diese Woche quasi freigeschaltet. Es ist ein Pokémon, das sich in andere Pokémon verwandeln kann. Deswegen kann es sein, dass dir ein Taubsi oder ein Rattfratz erscheint, wenn du es aber fängst, sich als Ditto entpuppt. So war das bei mir. Eigentlich war es ein Taubsi und nach dem Fangen stellte es sich als Ditto heraus.

Die ganze Zeit war Tentacha mein Buddy. Mir fehlte nur noch ein Bonbon zur Entwicklung und da tauchte ein Tentacha auf meinem Bildschirm auf. Das konnte ich fangen und so hatte ich genügend Bonbons, um mein Tentacha zu Tentoxa zu entwickeln. Daraufhin habe ich mein Buddy auch gewechselt und nun Ponita ausgewählt. Für Ponita fehlen mir noch 15 Bonbons, bis ich es weiterentwickeln kann.


Zu guter Letzt ist mir das gleiche wie letzte Woche passiert: Während ich hier diesen Eintrag schreibe, ist mir ein Digda auf dem Display erschienen, dass ich mir dieses Mal sogar schnappen konnte. Somit ist dies mein drittes neues Pokémon in dieser Woche. Ich bin sehr froh.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen