Samstag, 15. Oktober 2016

Pokémon Go Update #14

Nun ist die 14. Woche vergangen und ich habe endlich mal wieder Erfolge zu verkünden. Die vorherige Woche war ja ein absoluter Flop. Diese Woche war um längen besser, was man im Folgenden sehen wird.

In dieser Woche habe ich zwei neue Pokémon hinzubekommen. Ich konnte meinen Kumpel Muschas endlich zu Austos entwickeln, nachdem mir noch kurz vor dem letzten fehlenden Bonbon ein Muschas begegnet ist. Zudem habe ich ein paar Nebulak fangen können, sodass ich genug Bonbons hatte, um meinen Alpollo in Gengar zu entwickeln. Nun sind 96 verschiedene Pokémonarten in meinem Besitz. Gesichtet habe ich übrigens sechs neue Pokémon, sodass ich nun bei 106 gesichteten Pokémon bin, was den Arenen in der Umgebung zu verdanken ist.

Nachdem ich Muschas entwickelt hatte, habe ich mir einen neuen Kumpel ausgesucht. Ich habe Jurob gewählt, weil mir nicht mehr viele Bonbons fehlen, um Jurob in Jugong zu entwickeln. Ich hoffe, das schaffe ich in der nächsten Zeit.

Aber mein größter Erfolg in den letzten Tagen (um nicht zu sagen von gestern) ist das Erreichen des 24. Levels. Endlich habe ich es geschafft, was nicht zuletzt den vielen Entwicklungen zu verdanken ist, die ich tätigen konnte. Ich habe in der letzten Woche die fehlenden 30 000 EP sammeln können und damit aufsteigen können. Jetzt muss ich für Level 25 satte 150 000 Erfahrungspunkte sammeln, was mich bestimmt einige Wochen kosten wird. Dafür gibt es dann endlich tolle Preise für das Level. Für das 24. Level gab es nicht wirklich etwas Besonderes. Aber zumindest bin ich weitergekommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen