Samstag, 8. Oktober 2016

Pokémon Go Update #13

Die vergangene Woche war wohl die schwächste seitdem ich Pokémon Go spiele. Noch immer bin ich im Level nicht auf gestiegen und befinde mich auf Level 23. Das wäre ja nicht so schlimm, aber hinzu kommt, dass ich gerade mal etwa 10 000 EP in den letzten sieben Tagen gesammelt habe. So bin ich dem nächsten Level nur ein kleines Stückchen näher gekommen. Ich habe jetzt etwas mehr als 95 000 EP gesammelt. Mir fehlen noch knapp 30 000 EP bis Level 24.

Zudem kann ich kein neues Pokémon verzeichnen. Muschas ist immer noch mein Buddy, weil mir ein paar Bonbons fehlen, um es zu entwickeln. Jetzt muss ich noch einige Kilometer laufen, um die gewünschten Bonbons zu erhalten.

Woran lag das? Zum einen muss ich derzeit viel arbeiten, sodass ich dann nach der Arbeit keine Lust habe, stundenlang durch die Stadt zu laufen und Pokémon zu fangen. Ich falle müde ins Bett und so ist der Tag für mich gelaufen. Zum anderen liegt das aber auch am Wetter. Draußen ist es mittlerweile kälter geworden, sodass es keinen Spaß macht, abends herumzulaufen. Da ist man froh, wenn man in der warmen Stube sitzt. Ich hatte mir zwar vorgenommen, mich nicht vom Wetter abschrecken zu lassen, aber irgendwie bin ich wahrscheinlich doch zu schwach. Mal sehen, ob das noch was wird.

Ein weiterer kleiner Grund, warum ich nicht mehr EP sammeln konnte, waren die fehlenden Pokébälle. Ich war die ganze Woche immer ziemlich am Minimum. Oft hatte ich keinen einzigen Ball, sodass ich an auftauchenden Pokémon einfach vorbeigehen musste. Das ist schade. So fehlen mir auch nur noch wenige Nebulaks, um mein Alpollo in Gengar zu entwickeln. Übrigens ist mir diese Woche ein doppelt so starkes Alpollo begegnet als das, was ich besitze. Aber ich hatte keine Pokébälle, um es zu fangen. Wenn ich diese über 700 WP starke Alpolle dann entwickelt hätte... Oh mann...

Aber mir ist heute eine Neuerung in der App aufgefallen. Es gab wohl ein Update. Bisher zeigte der Pokédex nur gesichtete Pokémon an, wenn man die Chance hatte, sie zu fangen. Jetzt werden plötzlich auch die Schatten von denen angezeigt, die man beispielsweise nur mal in einer Arena gesehen hat. Das finde ich irgendwie cool und sinnvoller, da man fast alle Pokémon fängt, bei denen man eine Chance hat, sie zu fangen. Deshalb decken sich ja meist die Anzahl von sich im Besitz befindenen und gesichteten Pokémon. So habe ich nun zumindest 100 Pokémon gesehen, was fünf mehr sind als letzte Woche noch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen