Donnerstag, 27. Oktober 2016

[Degustabox] Oktober 2016

Die neue Degustabox ist da. Dieses Mal ist ihr Inhalt durchwachsen. Es gibt gute Produkte, interessante Produkte und Produkte, mit denen ich überhaupt nichts anfangen kann.

Als erstes verputzte ich die Tortilla Chips in der Geschmacksrichtung Wild Paprika. Diese waren nicht scharf und schmeckten sehr gut, auch wenn sie leicht zerbröselten.

"Risotto Pronto" von Gallo klingt interessant. Es sieht zwar nicht so schmackhaft aus, aber ich werde es mal probieren.

"Omi's Apfelstrudelsaft" klingt echt komisch. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Wahrscheinlich werde ich es mal probieren, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das schmeckt.

Dann sind zwei Flaschen Bier enthalten: "Beck's Red Ale" und "Franziskaner Kellerbier" sind beides absolut nichts für mich. Ich trinke kein Bier und daher hätte das auch nicht in der Box sein müssen. Alkoholfreien "Freixenet" werde ich bestimmt mal bei einer Feier jemandem anbieten können.

Lindor "Orange" ist gewöhnungsbedürftig. Ich bin nicht so der Fan von Schokolade mit Orange. Selten gibt es aber Momente, bei denen ich darauf Lust bekomme. Vielleicht halten sie sich ja solange. Ansonsten finde ich diese Pralinen nicht so toll.

Mazola Knoblauchöl wird mein Schatz vielleicht mal beim Kochen verwenden. Kann man gebrauchen... hätte ich aber nicht unbedingt haben müssen.

"Cereola" von De Beukelar sind lecker. Ich habe schon davon probiert und ich glaube neben den Tortillas sind diese das Highlight der Box (wobei man hier erwähnen muss, dass es in anderen Boxen noch viel, viel bessere Leckereien gab).
Thunfisch-Creme von "followfish" sieht eklig aus und gefällt mir überhaupt nicht. Für so was bin ich absolut nicht zu haben. Am liebsten würde ich sie gleich in die Tonne schmeißen. Aber vielleicht findet sich jemand, der so was mag.

Die Nusskern-Mischung von Alnatura ist ja ganz nett, aber so was brauche ich nicht unbedingt. Ich esse zwar alles, was darin ist und werde die Packung auch verputzen, aber tatsächlich würde ich mir nie eine Nusskern-Mischung kaufen.

Zuletzt bedindet sich noch eine Packung "Haribo Lacaroo" in der Box. Das ist Lackritz mit Toffee-Geschmack. Beides Dinge, die ich nicht so gerne mag. Also dabei kann ich mir auch nicht vorstellen, dass das lecker sein soll. Auch das hätte man mir ersparen können.

Fazit: Zwei gute Sachen, fünf Sachen, die okay sind und vier nicht so tolle Sachen. Prinzipiell ist das eine Box unteren Durchschnitts.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen