Freitag, 9. September 2016

[FFF] Meine 5 Lieblingslieder von P!nk

1. Don't let me get me
Das ist quasi die Hymne zu meiner Pubertät. Das Lied hat mir aus der Seele gesprochen und mir gezeigt, dass es nicht nur mir so geht. Die Sängerin singt von Selbstfindung und dass sie anders ist als andere, sodass sie lieber jemand anderes sein möchte. In der Teenagerzeit war "I wanne be somebody else" mein Motto.

2. Family Portrait
Dieses Lied, dass von einer zerrütteten Familie handelt, berührt mich tief. Auch ich konnte im wahrsten Sinne des Wortes ein Lied davon singen. Und daher konnte ich mich mit diesem Song sehr gut identifiezieren.

3. Just like a pill
Dies ist ein rockiger Song, den man sehr gut mitgröhlen kann. Ich liebe die Melodie und den Text und auch das Musikvideo fand ich schön. Auch heute noch begeistert mich das Lied.

4. Get the party started
Wie die vorherigen vier Lieder, ist dieser Song vom gleichen Album. Gleichzeitig war dieser Song der erste Song, der mir von dieser Sängerin gefiel und so wurde ich erst auf sie aufmerksam. Für mich ist das hier die absolute Partyhymne und darf auf keinem Fest fehlen.

5. Sober
Dieser Song ist der einzige in der Liste, der von einem anderen Album ist. Neben diesem Titel waren noch andere geniale Songs auf dem Album, aber dieser hier gefällt mir doch am besten. Er hat eine schöne Melodie und ich liebe es, mitzusingen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen