Sonntag, 25. September 2016

[Degustabox] September 2016

Diesen Monat finde ich die Degustabox wieder einigermaßen okay, da es ein paar Leckereien für mich gibt. Ein Highlight habe ich jetzt schon.

Los geht es mit zwei Packungen Haribo fruitmania. Ich hatte mir erhofft, dass sie ein wenig wie English Wine Gums sind, aber das sind sie nicht. Mir sind sie viel zu weich. Das mag ich nicht bei Gummibärchen. Ich werde sie vielleicht mal in den Kühlschrank legen und schauen, ob sie kalt besser sind.

Dann war ein grüner Smoothie in der Box. Smoothies mag ich ja an sich schon nicht, aber so ein grüner spricht mich erst recht nicht an. Diesen werde ich wohl weitergeben und nicht selbst trinken.

Die American Smokey BBQ Sauce ist auch leider nichts für mich, da wir gar nicht grillen und ich auch ansonsten eigentlich keine Verwendung dafür finde. Auch das wird wohl weitergegeben.

Tee ist immer gut und der Sweet Singapore wird bestimmt seiner Verwendung finden. Ich freue mich darauf, ihn zu trinken.

Belvita Frühstück sieht interessant aus. Ich kann mir vorstellen, dass es mir gut schmecken wird. Ich habe es noch nicht probiert, aber das werde ich ganz sicher bald nachholen. Das gefällt mir.

Da wir keine Mikrowelle mehr haben (bzw. sie eingestaubt haben), bringt mir das Mikrowellenpopcorn nicht viel. Aber früher hatte ich das schon mal und je nach dem, wie ich es hingekriegt habe, hat es entweder gut geschmeckt oder ist mir verbrandt.

Raps Kernöl ist was für meinen kochenden Schatz. Ich koche ja nicht und kann deshalb nichts damit anfangen. Aber zum Gebrauch ist es bestimmt in Ordnung.

Der XL-Brownie von Bahlsen ist mein absoluter Favorit in dieser Box. Ich hatte eigentlich einen trockenen Brownie erwartet, wie man ihn aus den Supermärkten kennt, aber dieser ist schon saftig und matschig. Außerdem schmeckt er nicht zu sehr nach dunkler Schokolade. Stückchen waren glaub ich auch enthalten. Ich fand ihn sehr lecker, sodass ich ihn quasi in einem Rutsch verputzt habe.

Dijon-Senf extra scharf... Gleich zwei Dinge, die ich absolut nicht mag - Send und wenn etwas scharf ist. Also werde ich das nicht anrühren.

Bolognese und Curry-Sauce von Biovegan sind auch nur was für Köche. Also nichts für mich. Wenn mein Schatz nichts damit anfangen kann, gebe ich das weiter an eine Bekannte von mir, die sich vegan ernährt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen