Mittwoch, 10. August 2016

[Comic] Buffy 10.4 - Alte Dämonen von Joss Whedon

Inhalt: Um gegen den neuen Gegner bestehen zu können, braucht Buffy Hilfe von einem alten Freund. Und so taucht Angel wieder auf.

Meine Meinung: Dies ist der vierte Band zur zehnten Staffel der Buffy-Comicreihe. In diesem Band taucht ein alter Bekannter wieder auf: Angel. Hier gibt es die gute alte Dreiecksgeschichte zwischen Buffy, Spike und Angel und ich muss gestehen, dass ich es langsam nervig finde. Für mich gehören Buffy und Angel zusammen, da sie aber in zwei unterschiedlichen Comicserien agieren, haben sie wahrscheinlich keine gemeinsame Zukunft. Also warum muss man trotzdem immer wieder darauf rumreiten? Falls es jemals einen allerletzten Band geben wird, werden die beiden hoffentlich zueinander finden. Bis dahin werden alte Beziehungen - zum Beispiel zu Spike - warm gehalten. Das ist meiner Ansicht nach nicht originell. Ansonsten finde ich die Geschichten in diesem Band ganz interessant - besonders die Storyline, in der Giles im Mittelpunkt steht. Am Ende des Bandes gibt es mehr oder minder einen Cliffhanger um die Geschichte mit Anya. Das finde ich unheimlich spannend und ich kann es kaum erwarten, bis der nächste Band erscheint.

Fazit: 3 von 5 Punkten.
℗℗℗ 

Broschiert: 136 Seiten 
Verlag: Panini; Auflage: 1 (25. Juli 2016) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3957989183 
ISBN-13: 978-3957989185

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen