Montag, 18. Juli 2016

[Film] Conjuring 2

Inhalt: Ed und Lorraine Warren helfen einer alleinerziehenden Mutter und deren vier Kindern. Ihr Haus scheint von einem Geist heimgesucht zu werden.

Meine Meinung: Der erste Teil dieser Reihe war für mich einer der besten Horrorfilme der letzten Jahre. Er enthielt viele erschreckende Momente und war von der Spannung her kaum zu übertreffen. Nach den guten Kritiken des zweiten Teils war ich nun selbst auf die Fortsetzung gespannt. Die erste Hälfte des Films fängt auch gut an und ich konnte mich super in Gruselstimmung versetzen. Ich versank in meinem Stuhl und hielt mir den Mund zu, um nicht laut los zu brüllen, falls ich mich erschrecke. Doch so richtig erschreckt habe ich mich nicht. Ich dachte aber, das würde noch kommen. Doch stattdessen passiert etwas, das mich eher zum Lachen brachte als dass es mich gruselte. Von da an war der Horror fast komplett verschwunden. Ich konnte die Handlung nicht mehr so ernst nehmen und so war die Stimmung gestorben. Ich finde zwar die Fälle des Ehepaars Warren, das es tatsächlich gab, sehr interessant, aber so richtig schocken konnte mich der Streifen nicht. Das ist echt schade. Er konnte meine Erwartungen nicht erfüllen und so war es nur ein ganz ordentlicher Horrorfilm, von denen es viele gibt.

Fazit: 3 von 5 Punkten.
℗℗℗ 

Darsteller: Vera Farmiga, Patrick Wilson 
Regisseur(e): James Wan  
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren 
Studio: Warner Home Video 
Produktionsjahr: 2016
Laufzeit: 133 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen