Mittwoch, 1. Juni 2016

[Monatsrückblick] Mai 2016

Der Mai war ein sehr schöner Monat, weil er vollbepackt war mit schönen Dingen, die ich gemacht habe. Beispielsweise konnte ich auch sehr viele Filme schauen, die alle gar nicht in den Mai gepasst haben, sodass sie erst im Juni nachgetragen werden können. So krass hatte ich das noch nie. Aber jetzt erst mal wieder zurück zum Mai und was da alles auf meinem Blog los war:

Gelesene Bücher: 
Rafael 2.0 von Karl Olsberg
Tödliche Party von Tanya Llyod Kyi  
Fünf Bücher habe ich im Mai geschaut, womit ich auf 22 gelesene Bücher in diesem Jahr komme.

Gelesene Comics:
Darren Shan 12 - Die Söhne des Schicksals
Buffy 9.6 - Willow von Joss Whedon
Hinzu kommen diese fünf Comics bzw. Manga. 
Geschaute Filme:
Das sind sechs Filme, die ich im Mai geschaut habe. Es waren zwar noch mehr, aber die Rezensionen folgen im Juni. Also eigentlich wären es dann noch weitere sechs Filme. Aber so komme ich erstmal auf 25 Filme in diesem Jahr.

Gesehene Serie:
Game of Thrones - Die komplette erste Staffel

Zwar war das Treffen schon im April, aber im Mai berichtete vom Frankfurter Bücherstammtisch. Zudem habe ich mal wieder bei einem TAG mitgemacht. Sehr schön war auch das Live-Programm von Mirja Boes. 

Wie man sieht, war es ein toller Monat und der Juni verspricht auch, sehr schön zu werden. Ein Freizeitparkbesuch steht an und es gibt noch ein paar andere Dinge, die bestimmt sehr schön werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen