Donnerstag, 21. Januar 2016

[TAG] Rip it or Ship it

Diesen TAG habe ich auf vielen YouTube-Kanälen gesehen. Dabei geht es darum, Zettel mit den Namen von Buchcharakteren zu ziehen und zu schauen, man diese verkuppeln würde (to ship) oder sie eher auseinander bringen würde (to rip). Ich habe jeweils zwei Figuren aus acht Büchern genommen und diese gezogen. Welche Paarungen dabei rauskamen und ob ich sie als Paar sehe, kann man hier nun nachlesen.

Paar 1: Peter Pan und Lucy aus Lockwood & Co.
Peter Pan ist ein ewiger Lausejunge und will nicht erwachsen werden. Ob die selbstbewusste Lucy das mitmacht und ewig sein Hausmütterchen spielen würde, bezweifle ich. Außerdem würde sich Lucy wahrscheinlich ständig mit Peter streiten. Ich denke, dieses Paar passt nicht zusammen. 

Paar 2: Arthur aus der Reihe von Gerd Ruebenstrunk und Bella aus der Twilight-Trilogie
Hier haben wir, glaube ich, einen zu großen Altersunterschied. Arthur ist viel jünger als Bella. Bella braucht meines Erachtens eher einen richtigen Mann und keinen Jungen. Bella wäre Arthur im Gegenzug zu langweilig. Die beiden passen leider auch nicht zusammen.

Paar 3: Edward aus er Twilight-Trilogie und Hazel Grace aus "Das Schicksal ist ein mieser Verräter"
Das wäre meiner Meinung nach ein gutes Paar. Hazel Grace ist ja leider durch ihre schwere Krankheit zum Tode verurteilt. Edward könnte sie deshalb vorher beißen, damit sie zu einem Vampir wird und so weiter leben könnte. Zudem ist er der richtige Mann für sie, weil er selber nicht verstirbt und ihr eine starke Schulter bieten könnte. Außerdem könnte er ihr intelektuell gewachsen sein. Ich würde sie verkuppeln. 

Paar 4: Peeta aus der Panem-Trilogie und Hermine aus der Harry-Potter-Reihe
Hier hätten wir vielleicht eine einseitige Liebe. Peeta steht ja auf kluge, selbstbewusste und starke Frauen. Da passt Hermine genau in sein Schema. Allerdings wäre Hermine Peeta wahrscheinlich zu weich und zu ruhig. Aber andererseits ziehen sich Gegensätze an. Beide sind liebe Menschen und ich würde sie ganz süß zusammen finden. Daher verkupple ich die beiden.

Paar 5: Harry Potter und Teresa aus der Maze-Runner-Reihe
Teresa ist für mich noch ein Buch mit sieben Siegeln. Ich glaube, sie wäre Harry zu langweilig, obwohl er auf hübsche Mädchen steht. Aber ich denke, Harry wäre auch nicht ihr Typ. Irgendwie passen sie so überhaupt nicht zusamen. Das ist kein Paar für mich.

Paar 6: Anthony Lockwood aus "Lockwood & Co." und Larissa aus der Arthur-Reihe von Gerd Ruebenstrunk
Larissa ähnelt vom Charakter her Lucy schon ein bisschen, finde ich. Ich glaube, Anthony würde sie mögen. Und Larissa würde Lockwood sicherlich auch interessant finden. Zusammen könnten sie viele Abenteuer bestehen, denn darauf stehen beide. Somit verkupple ich die beiden. Das wäre ein sehr gutes Paar. 

Paar 7: Thomas aus der Maze-Runner-Reihe und Katniss aus der Panem-Trilogie
Katniss ist definitiv zu stark für Thomas. Er würde meiner Meinung nach nicht damit klar kommen, dass sie ihn geistig und körperlich übersteigt. Außerdem hat sie einen ausgeprägteren Charakter als er. Andererseits könnten sie beiden sich durch alle Schwierigkeiten schlagen. Aber das reicht leider nicht aus. Daher eher kein Paar.

Paar 8: Gus aus "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" und Wendy aus "Peter Pan"
Dieses Paar ist ebenfalls sehr schwierig. Wendy wird sicher mal eine gute Hausfrau und Mutter, aber Gus sucht eher eine intelligente Frau. Auf der anderen Seite war Wendys Liebe zu Peter Pan zum Scheitern verurteilt, weil Peter nicht erwachsen werden wollte. Sie musste ihn verlassen, um später mal den richtigen Mann für eine gemeinsame Zukunft zu finen. Gus wäre da mit seiner Krankheit auch nichts für sie. Da er sterbenskrank ist, steht den beiden auch keine Zukunft bevor. Das ist also auch kein gutes Paar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen