Samstag, 16. Januar 2016

[Serienupdate] Januar 2016

In meinem letzten Update im Dezember war ich so stolz, dass ich so viele Serien begonnen hatte und sehr viel geschaut habe. Nun ist es leider wieder etwas zurückgegangen, wie man im Folgenden sehen wird.

Leider habe ich einige Serien, von denen ich im Dezember berichtet hatte, wieder einschlafen lassen. So habe ich "Arrow", "Supernatural" oder "The Walking Dead" seitdem nicht weitergeschaut.

Nur "Switched at birth" bin ich weiterhin am Schauen und ich finde es derzeit richtig schön. Ein Drama nach dem anderen passiert, was die Handlung spannend hält, aber es ist jetzt keine total skandalöse Geschichte, was auch mal in Ordnung ist. Es muss nicht immer Mord und Totschlag sein. Es kann auch einfach mal nur Liebeskummer sein.

Ansonsten war bzw. bin ich gerade im Anime-Fieber. Ich habe auf Netflix "Glitter Force" geschaut (und bereits hier auf dem Blog rezensiert). Danach habe ich mit "Sailor Moon Crystal" weitergemacht. Da habe ich bislang 18 von 26 Folgen gesehen. Leider muss ich sagen, dass mir Zeichenstil und Musik gar nicht gefallen. Auch die Handlung lässt meiner Meinung nach zu wünschen übrig und daher langweilt mich die Serie, aber ich werde sie zuende schauen. Jedenfalls habe ich mir das vorgenommen.

So weit für den Januar. Momentan hätte ich Lust, zwei oder drei weitere Serien zu beginnen - wie "Game of Thrones" oder "Jessica Jones". Aber ich reiße mich zusammen, da ich die anderen Serien zunächst beenden muss. Sonst komme ich niemals auf einen grünen Zweig. Was schaut ihr denn gerade an Serien?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen