Dienstag, 15. Dezember 2015

[Serienupdate] Dezember 2015

Der vergangene Monat war in Sachen Serienschauen ein recht guter Erfolg. Ich habe einige Folgen schauen können.

Mein Schatz und ich haben drei Serien gemeinsam weiter geschaut. Zunächst ging es weiter mit "Switched at birth". Gerade jetzt ist es besonders spannend, weil ein Geheimnis offenbart wurde, was die Familie zerstören könnte. Ich will unbedingt weiterschauen.

Darüber hinaus ging es mit "The Walking Dead" weiter, worauf ich keine Lust mehr habe. Das Schauen läuft sehr schleppend. Ich hoffe, die Serie erfindet sich langsam wieder neu.

Und als drittes haben wir mit der neuen Staffel von "Supernatural" angefangen, die recht vielversprechend beginnt. Obwohl die Serie nun auch schon sehr lange läuft, lassen sich die Macher stets etwas Neues einfallen, sodass es nicht langweilig wird. Bisher haben mir die Folgen schon ganz gut gefallen - obwohl ich ja ein großer "Supernatural"-Kritiker bin.

Ansonsten habe ich persönlich endlich mit der Serie "Arrow" angefangen und diese konnte mich von Anfang an sehr begeistern. Die Serie handelt von dem Superhelden Green Arrow und seiner Geschichte. Sie ist rasant und spannend und hat eine sehr gute Atmosphäre, die mich begeistert und gerne schauen lässt. Die Hälfte der ersten Staffel habe ich schon durch.

Zuletzt möchte ich noch die Jubiläumsfolge einer meiner absoluten All-time-favourites in Sachen Serien berichten: Die Lindenstraße wurde 30 Jahre alt und lieferte zum Geburtstag eine LIVE-SENDUNG! Das gab es meines Wissens noch nie im Fernsehen, dass eine Folge einer Serie live im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Da war ein gutes Timinn nötig. Sogar die Hintergrundmusik wurde live eingespielt. Ich fand das großartig und sehr gelungen. Ich bekam richtig Gänsehaut beim Schauen. Wer sich die Folge nachträglich anschauen möchte, findet sie auf YouTube und auf der Lindenstraßen-Homepage.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen