Montag, 28. September 2015

[Comic] Buffy 8.7 - Im Angesicht der Dämmerung von Joss Whedon

Inhalt: Buffy erhält neue Kräfte, allerdings spitzt sich die Gefahr zu. Sie muss Dämmerung gegenübertreten, doch dann kommt alles ganz anders.

Meine Meinung: Dies ist der vorletzte Band der achten Staffel der Buffy-Serie. Nun kommen wir bald dem Staffelfinale entgegen und ich war sehr gespannt, wie darauf hingeführt wird. Doch leider verrät das Cover schon sehr viel, was ich Schade finde, da die Spannung dadurch ein wenig genommen wird. Wozu ich noch keine eindeutige Meinung habe, ist folgendes: Im Comic werden Elemente verwendet, die in der Serie (wahrscheinlich mangels der finanziellen Mittel oder auch der technischen Möglichkeiten) nicht umsetzbar waren. So können hier plötzlich Charaktere fliegen und die Dämonen sehen noch imposanter aus als in der Serie. Auf der einen Seite finde ich das sehr gut, da sich die Serie nun weiterentwickeln kann und damit mehr Möglichkeiten entstehen. Auf der anderen Seite nimmt es ihr den altbekannten Charme und macht aus ihr eine 08/15-Comicserie, die schwer Superman und Co. ähnelt. In diesem Band wird es besonders deutlich, da es einige Anspielungen auf diverse Superhelden aus beliebten Comics gibt. Aber Buffy ist in meinen Augen nicht Supergirl. Ich würde mir wünschen, dass Buffy bei ihren Wurzeln bleibt. Zuletzt muss ich erwähnen, dass ich die Handlung in diesem Band sehr verwirrend finde und ich mir nicht sicher bin, ob ich alles verstanden habe. Mal sehen, wie das Finale wird.

Fazit: 3 von 5 Punkten.
℗℗℗ 

Broschiert: 128 Seiten 
Verlag: Panini (23. November 2010) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3866079907 
ISBN-13: 978-3866079908

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen