Donnerstag, 2. Juli 2015

Buchpartner-Challenge Update für den Juni

Im Juni hatte ich absolutes Buchkaufverbot. Das habe ich tatsächlich durchgehalten. Ich hatte nur ein unaufgefordertes Rezensionsexemplar und ein Geschenk erhalten. Mir selbst habe ich absolute kein Buch gekauft. Damit habe ich die Juni-Aufgabe bestanden.

Zusätzlich habe ich ein Buch (von fünf) für die jahresübergreifende Aufgabe gelesen:
Somit fehlen mir dafür nur noch vier Bücher.

Im Juli stelle ich mich einer für mich persönlich sehr harten Aufgabe: Ich muss mindestens einen Wälzer von mindestens 500 Seiten lesen. Daran werde ich lange hocken, da ich derzeit in einer kleinen Leseflaute stecke. Ich muss mich dazu zwingen, zu lesen und zumindest dieses Buch auszulesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen