Samstag, 25. Juli 2015

buchjournal drei.2015

Die neue Ausgabe des buchjournals ziert die Autorin Lori Nelson Spielman. Im Heft gibt es als Titelstory ein Porträt von ihr. Doch das neue Magazin bietet noch viel mehr Inhalt.

Viele Bücher aus verschiedenen Genres werden vorgestellt. Unter den internationalen Romanen habe ich das Buch "Mein Vater ist Putzfrau" von Saphia Azzeddine entdeckt, welches sehr interessant klingt. Für alle "Tatort"-Fans gibt es außerdem einen großen Artikel über diese deutsche Krimiserie und ihre Drehbuchautoren. Einen besonders interessanten Bericht gibt es über die Stiftung Buchkunst, die schöne Bücher prämiert.

Wieder einmal ist für jeden was dabei: Für die gemeine Leserschaft von Beletristik über Thriller-Anhängern bis hin zu Comic-Fans. Die Zeitschrift gibt es natürlich wie immer kostenlos bei ausgewählten Buchhändlern oder auf www.buchjournal.de.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen