Donnerstag, 4. Juni 2015

Buffy 8.3 - Wölfe! von Joss Whedon

Inhalt: Plötlich tauchen angriffslustige Wölfe bei Buffy und ihren Jägerinnen auf und stehlen ihre Sense. Wer steckt dahinter? Die Freunde brauchen Unterstützung eines alten "Freundes".

Meine Meinung: Und auch der dritte Band der achten Buffy-Staffel als Graphic Novel ist ausgesprochen gelungen. Zwar verliere ich langsam den Überblick über so viele Jägerinnen und anderen Charakteren, aber ich liebe es einfach, alte Figuren wiederzutreffen und neue Buffy-Geschichten zu lesen. Die Story ist unheimlich spannend, überraschend und stellenweise lässt sich auch der alt bekannte Buffy-Humor finden, der mich jedes Mal zum Lachen bringt. Running Gags stehen an der Tagesordnung, was ich sehr schätze. In diesem Band gibt es aber nicht nur eine unerwartete Überraschung. Buffy beginnt beispielsweise eine neue Affäre - mit wem, möchte ich allerdings nicht verraten. Dafür sollte man den Comicband lieber selbst lesen. Die Gegner in diesem Heft sind auch außergewöhnlich und bis zum Schluss bleibt die Handlung so spannend, dass ich den Band nicht aus den Händen legen wollte. In einem Rutsch habe ich ihn verschlungen und will nun unbedingt weiter lesen. Die Zeichnungen sind ebenfalls großartig. Wer die Fernsehserie schon liebte, muss die Comics definitiv lesen.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗ 

Broschiert: 132 Seiten 
Verlag: Panini; Auflage: 1 (20. November 2008) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3866076568 
ISBN-13: 978-3866076563

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen