Mittwoch, 1. April 2015

Monatsrückblick März 2015

Was das Lesen und Filmeschauen betrifft, liegt ein ziemlich bescheidener Monat zurück. Ich habe nicht sehr viel geschafft. Aber überzeugt euch einfach selbst.

Folgende Bücher habe ich gelesen:
Das sind nur fünf Bücher in diesem Monat, was im Vergleich zu den letzten Monaten ein bisschen wenig ist. Damit habe ich bislang in diesem Jahr 20 Bücher gelesen.

Diese Filme habe ich geschaut:
In Sachen Filmen sah es noch schlechter aus. In diesem Monat waren es nur drei Filme, was einen Schnitt von insgesamt neun Filmen in diesem Jahr macht. Das ist richtig wenig, aber das heißt nicht, dass ich gar nichts mehr schaue. Ich schaue stattdessen mehr Serien und bin total auf Youtube aktiv. Außerdem laufen im Fernsehen derzeit "Germany's next Topmodel" und "The Voice Kids", sodass ich da auch Stoff habe, welchen ich schaue.

In Sachen Neuzugängen habe ich lediglich ein Buch hinzubekommen (welches ich noch nicht gelesen habe): "Stimmen" von Ursula Pozsnanski. Da ich noch zwei Bücher abgebrochen habe und sie somit von meinem SuB verschwinden ("High Heels und Hundekuchen" von Carin Müller und "Zähl nicht die Stunden" von Joy Fielding"), ende ich diesen Monat bei einem SuB von elf Büchern. Bald bin ich im einstelligen Bereich, was mich sehr freut.

Ansonsten kann ich mich diesen Monat über einen e-reader - dem Kindle Paperwhite - freuen, den ich mir zugelegt habe. Außerdem war ich beim Konzert von Mark Forster in Frankfurt und beim We love Books Treffen

Der April startet mit Ostern. Darüber hinaus erwarte ich das ein oder andere Rezensionsexemplar. Dann wird außerdem mal wieder ein Gewinnspiel folgen (vielleicht auch zwei?). Davon abgesehen wird dieser Blog unglaubliche fünf Jahre alt, worüber ich mich sehr freue. Allerdings plane ich, diesen Blog zum Bloggeburtstag endgültig zu schließen... April April! Natürlich bleibt mein Blog erhalten und mal sehen, was ich mir zur Feier des Tages einfallen lasse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen