Sonntag, 22. März 2015

We love Books Treffen 21.03.2015

Zum ersten Mal jährte sich das "We love Books"-Treffen für Autorinnen und Autoren, Bloggerinnen und Bloggern, Leserinnen und Lesern in Frankfurt am Main.

Los ging es wie immer um 11:30 Uhr in der Australian Bar "Yours" in der Nähe der Frankfurter Hauptwache. Ich stand absichtlich etwas früher auf, weil ich noch etwas vorbereiten wollte. Zur Feier des Tages erstellte ich ein kleines Buch-Logo fürs Treffen und bastellte daraus Magnete, die man sich beispielsweise an den Kühlschrank hängen kann. Hierfür druckte ich die Logos aus, laminierte sie und schnitt sie zurecht. Dann besorgte ich noch schnell eine selbstklebende Magnetplatte im Ideen-Shop an der Konstablerwache, wo ich sie auch zurechschnitt und die Magnete fertig stellte. So trudelte ich ein wenig verspätet beim Treffen ein und konnte die Magnete unter die Leute bringen.

Das Treffen war gut besucht und wir hatten wieder eine Menge Spaß. Zur Feier des Tages gab es eine Verlosung mit vielen tollen Preisen. Leider habe ich diesmal nichts gewonnen, aber dennoch freute ich mich für die anderen (schließlich gab es beispielsweise tolle Bücher zu gewinnen, die ich schon gelesen habe).

Aber für alle anderen gab es auch etwas tolles. Patricia Adam aka Maya L. Heyes brachte uns die kleine Novelle "Engelchen", welche sie zusammen mit ihrem Mann Leon Aprilsky geschrieben hat,  als wunderbar geheftetes Heftchen mit. Auch Katja Piel und Melisa Schwermer versorgten uns mit Karten, Lesezeichen und sogar ebenfalls Magneten. Eine Teilnehmerin brachte sogar ein paar Süßigkeiten mit, die sie mit Bildchen unserer Treffens verzierte (unter anderem mit einem Foto unserer lieben Veranstalterin Verena).

Es wurde gelacht, gegessen, getrunken und sich ausgetauscht. Ein toller Tag mit viel Spaß unter Menschen, die sich eine Leidenschaft, nämlich das Lesen, teilen. Ich freue mich auf viele weitere Jahre mit diesen tollen und sympathischen Menschen.