Mittwoch, 25. Februar 2015

Nightmares! Die Schrecken der Nacht von Jason Segel und Kirsten Miller

Inhalt: Charlie wird von Albträumen heimgesucht, in der ständig eine böse Hexe auftaucht. Er vermutet, dass es diese Hexe wirklich gibt und dass es seine Stiefmutter ist.

Meine Meinung: Das Cover und die Aufmachung des Buches insgesamt sind mehr als genial. Der orangene Buchschnitt sieht super aus und daher habe ich mir das Buch zugelegt, ohne zu lesen, worum es darin geht. Dass dieses Buch von einem Hauptdarsteller aus "How I met your mother" geschrieben ist, hat ebenfalls dazu beigetragen, dass ich neugierig auf den Inhalt wurde. Das Buch ist definitiv an eine junge Leserschaft (evtl. im Grundschulalter) gerichtet. Das stört mich nicht, wenn die Geschichte dennoch interessant ist. Diese Geschichte kommt leider nur etwas langsam in Fahrt. Fast bis zur Hälfte des Buches steht der Protagonist Charlie alleinig im Vordergrund. Dies machte das Lesen ein wenig eindimensional. Erst später lernt man weitere Charaktere besser kennen, was die Handlung interessanter macht. Für meinen persönlichen Geschmack finde ich Bücher mit verschiedenen Charakteren besser, da die Handlung dann mehr Farbe erhält und mehr Facetten bereithält. Ich hätte mir gewünscht, dass von Anfang an, weitere Charaktere dem Protagonisten zur Seite gestanden hätten. Denn dann wird die Geschichte richtig spannend und man möchte unbedingt wissen, wie es weiter geht. Besonders gut gefallen hat mir die Idee der Anderwelt und ihre "Bewohner". Meduso ist einer meiner Lieblingscharakter geworden und er hätte ruhig von Anfang dabei sein dürfen. Aber auch Alfie finde ich lustig. Erst zum Ende hin habe ich gemerkt, dass dies eine Trilogie werden soll und jetzt freue ich mich sogar auf die weiteren Bände. Trotz der anfänglichen Startschwierigkeiten ist es ein großartiges Buch, welches ich gerade jüngeren Leserinnen und Lesern sehr empfehlen würde.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗ 

Gebundene Ausgabe: 384 Seiten 
Verlag: Dressler (13. November 2014) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3791519085 
ISBN-13: 978-3791519081

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen