Montag, 22. Dezember 2014

Intrigenküche von B. C. Bolt

Inhalt: Adrian und Minkas geben sich auf dem Kaiserhof als Köche aus. Mit ihrer Hausmannskost können sie den Kaiser begeistern und hinters Licht führen. Doch dann geschieht ein Mord und die beiden geraten unter Verdacht.

Meine Meinung: Normalerweise bin ich kein Science-Fiction-Leser (außer es handelt sich um Dystopien). Auch das Thema Kochen hätte mich nicht angesprochen, wenn ich mir von dem Buch keinen lustigen und unterhaltsamen Roman versprochen hätte. Daher habe ich es mir schließlich doch durchgelesen. Leider muss ich zugeben, dass mich das Werk nicht angesprochen hat. Zunächst einmal hatte ich große Probleme, mir die beschriebene Welt vorzustellen. Die Geschichte spielt auf einem fremden Planeten, jedoch orientiert sich die Gesellschaftsordnung an der Monarchie, womit ich nichts anfangen kann (weshalb ich auch generell keine historischen Romane lese). Am schwersten haben es mir die Namen gemacht. Sie ließen mich beim Lesen immer wieder stolpern, sodass ich mir teilweise Abschnitte mehrmals durchlesen musste. Die Handlung an sich ist ganz nett. Sie erinnert mich an alte Heimatfilme, die ich in meiner Kindheit so gerne mit meiner Mutter zusammen geschaut habe. Sie handelten von irgendwelchen Verwechslungen, die zu seltsamen Verwirrungen führten, sodass alles in einem großen Durcheinander endetete. Das es in diesem Buch um einen Mordfall geht, führt allerdings nicht zu mehr Spannung. Zwischendurch gibt es zwar ein paar lustige Momente, aber insgesamt unterhält mich das Buch zu wenig. Ich bin weder ein eingefleischter Science-Fiction-Fan, noch ein Liebhaber historischer Romane, aber meiner Meinung nach steckt da von beidem zu wenig in dem Buch. Mir hätte es vielleicht ein bisschen besser gefallen, wenn sich die Autorin für eines der beiden Genre entschieden hätte und diesem dann kontinuierlich treu geblieben wäre. Eine Anmerkung habe ich noch an den Verlag: Das Cover des Buches ist nicht schön und spiegelt den Inhalt der Geschichte nicht wieder.

Fazit: 2 von 5 Punkten.
℗℗ 

Broschiert: 288 Seiten 
Verlag: bookshouse (28. April 2013) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 996372468X 
ISBN-13: 978-9963724680

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen