Samstag, 1. November 2014

Monatsrückblick Oktober 2014

Mein persönlicher "englischer" Monat ist nun auch vorbei. Was ich damit meine? Ich habe nur englischsprachige Bücher gelesen. Was ich genau gelesen habe, welche Filme ich geschaut habe und was sonst noch so passiert ist, erfährt man im Folgenden.

Dies sind meine gelesenen Bücher im Oktober:
So habe ich sieben Bücher in diesem Monat gelesen - wobei diese nur von zwei Buchreihen stammen, da ich zwei Serien ausgelesen habe. In diesem Jahr komme ich dann auf 64 gelesene Bücher.

Diese Filme habe ich geschaut:
Es waren ebenfalls auch sieben Filme an der Zahl, die ich geschaut habe. Damit sind es 57 rezensierte Filme in diesem Jahr.

Neue Bücher, die im Oktober hinzugekommen sind, habe ich auch gleich weggelesen, sodass sich mein Stapel ungelesener Bücher über 18 Exemplare nicht verändert hat.

Dafür habe ich die Rubrik "Märchen by Pero" gestartet, in der ich bekannte Märchen umschreibe. Darüber hinaus habe ich im Oktober über die Frankfurter Buchmesse 2014, dem Konzert von Lindsey Stirling und einer Lesung von Kai Meyer berichtet. Eine Autorenfragerunde gab es außerdem noch.

Obwohl meine Motivation für die Buchmesse in diesem Jahr nicht sehr hoch war, war es trotzdem ein schöner und bunter Monat. Auch für den November habe ich noch ein paar Beiträge in Petto, die sich noch auf den Oktober beziehen. So gibt es noch von Neuzugängen zu berichten, von einem weiteren Konzert der Sängerin Lary und von Halloween, welches ich diese Jahr ausgiebig gefeiert habe. Aber dazu mehr in den nächsten Tagen! Der November darf beginnen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen