Donnerstag, 27. November 2014

Hundstage von Carin Müller

Inhalt: Der Airedaile Terrier Tobi möchte endlich seine Jungfräulichkeit verlieren. Doch er weiß leider nicht, wie er es anstellen soll. Zum Glück bekommt er gute Ratschläge von seinen tierischen Freunden.

Meine Meinung: Bücher aus der Sicht von Tieren finde ich grundsätzlich amüsant. Daher war ich ziemlich interessiert an diesem Buch. Nach einer Kurzlesung der Autorin war ich sofort begeistert und hoffte darauf, dass mich auch das gesamte Werk überzeugen wird. Und das tat es auch! Der Protagonist ist der Hund Tobi, der allerhand Abenteuer erlebt und dabei teilweise in brenzlige Situationen gerät. Mit Rat und Tat stehen ihm seine tierischen Freunde zur Seite - wie die russische Nerz-Dame Anastasia oder die teilweise zickige Fisch-Frau Cleo. Dabei haben es mir besonders die Charaktere der Tiere angetan. Sie werden so beschrieben, dass man sich vorstellen könnte, diese Tiere denken tatsächlich so. Es ist grandios, wie es die Autorin geschafft hat, die Tiere mit ihren tierischen Eigenschaften so zu belassen, dass sie tatsächlich noch wie Tiere herüberkommen. Man kennt ja andere Werke, in denen Tiere geradezu vermenschlicht dargestellt werden. Hier ist es nicht der Fall. Die Tiere benehmen sich nach wie vor wie Tiere mit ihren natürlichen Instinkten. Und trotzdem hat jedes Tier seinen eigenen Charakter, der ihn besonders macht. Insgesamt hat mich das Werk die ganze Zeit über sehr gut unterhalten. Mir hat es Spaß gemacht, von Tobis Abenteuern zu lesen. Es ist unglaublich witzig, aber trotzdem hat es teilweise seine Ernsthaftigkeit. Ein bisschen Spannung findet man sogar in diesem Werk, sodass für ausreichend Unterhaltung definitiv gesorgt ist. Der Hund und seine Freunde sind mir richtig ans Herz gewachsen. Mich würde es überaus freuen, wenn man irgendwann mehr über ihn lesen könnte. Wer Tiere mag, wird dieses Buch lieben! Besonders Hundebesitzer werden wahrscheinlich einiges wiedererkennen und sich deshalb hervorragend amüsieren.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗ 

Taschenbuch: 300 Seiten 
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (30. September 2014) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 1501069438 
ISBN-13: 978-1501069437

1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    ich habe Tränen gelacht bei diesem Buch.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen