Freitag, 31. Oktober 2014

Kai Meyer Lesung 30.10.2014

Am Donnerstag, den 30. Oktober 2014 präsentierte der Autor Kai Meyer sein neues Buch "Die Seiten der Welt" im Hugendubel in der Frankfurter Innenstadt und ich war live dabei.

Von dem Buch habe ich in einem Artikel im buchjournal gelesen. Zwar habe ich bislang noch kein Buch von diesem Autor gelesen, aber sein neuestes Werk über eine sogenannte Bibliomantin, die geheime Seiten in Büchern lesen kann, finde ich sehr interessant. Und als ich dann über Facebook zufällig von der kostenlosen Lesung in Frankfurt erfahren habe, musste ich da vorbeischauen.

Um 17:30 Uhr ging es los. Zunächst einmal stellte sich der Autor kurz vor und las dann etwa eine halbe Stunde lang aus "Die Seiten der Welt" vor. Im Anschluss durfte man dann Fragen stellen, die Kai Meyer dann beantwortete. Da die Lesung auch live im Internet über Lovelybooks übertragen wurde, durfte man auch über Twitter, Facebook und Co. Fragen stellen.

Leider hatte ich noch einen Termin, weshalb ich nicht bis zum Schluss bleiben konnte. Das war sehr schade, denn ab etwa 19:00 Uhr durfte man das Buch dann kaufen und sich gleich eine Signatur vom Autor abholen. Das hätte ich auch gerne gemacht, aber ich musste weg. Nun landet das Buch erstmal auf meine Wunschliste und ich hoffe, dass ich es bald besorgen kann, denn es klingt sehr interessant.

Hier kann man sich die Lesung noch einmal anschauen (Tipp: Etwas Geduld, die Lesung geht nach etwa 7-8 Minuten los).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen