Donnerstag, 23. Oktober 2014

buchjournal fünf.2014

Das neue "buchjournal" ist schon vor ein paar Tagen erschienen und da habe ich es mir wieder bei einer Buchhandlung aus meiner Nähe mitgenommen.

Für mich ist es ja erst die zweite Ausgabe, die ich besitze. Leider habe ich dieses völlig kostenlose Bücher-Magazin zum ersten Mal Anfang diesen Monats entdeckt. Mich begeistert diese Zeitschrift, weil sie genau das ist, was ich mir von einer Bücherzeitschrift wünsche: Sie enthält interessante Artikel, Interviews, Berichte und Büchervorstellungen aus allen möglichen Genres.

In dieser Ausgabe ist ein Artikel über Petra Hammesfahr (auf dem Titel). Für mich interessanter sind allerdings ein Interview mit Kai Meyer und die Vorstellung von James Freys "Endgame". Aber man findet auch allerhand über spannende Bücher, Sachbücher oder Kinder- und Jugendliteratur. Also ist für jeden etwas dabei.

Es sei noch mal erwähnt, dass man die älteren Ausgaben kostenlos auf buchjournal.de durchblättern kann. Allen anderen sei empfohlen, schnellstmöglich den nächsten Bucherladen aufzusuchen und die Zeitschrift mitzunehmen.

Kommentare:

  1. Hallo,

    oder wie gesagt in Bahnhofsbuchhandlungen bekommt man diese tolle Zeitung meistens auch.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, genau! Danke dir! Ich muss mal schauen, ob ich sie bei uns auch finde. LG

      Löschen