Freitag, 25. April 2014

[FFF] Meine Lieblingsanimeserien

1. Sailor Moon
Das ist meine absolute Lieblingsanimeserie, die ich schon mehrmals komplett durchgeschaut habe. Ich weiß, eigentlich ist es eine Serie für Mädchen, aber ich weiß von vielen Jungen, dass sie die Serie auch gesehen haben. Woran das liegt? Wahrscheinlich an den außergewöhnlichen Verwandlungs- und Angriffszenen.

2. Digimon
An diesem Anime gefallen mir die Storys. Jede Staffel erzählt eine abgeschlossene Geschichte rund um die digitalen Monster. Ähnlich wie bei Sailor Moon überzeugt der Anime durch die genialen Digitations- und Angriffszenen.

3. Mila Superstar
Das ist ein ziemlich alter Anime, aber als er damals lief, wollte jeder plötzlich Volleyball spielen. Die Serie hat uns dazu gebracht, dass wir diese Sportart liebten und wir wollten genau so sein wie Mila. Auch heute noch gefällt mir die Animeserie sehr gut.

4. Wedding Peach
Viele mögen vielleicht meinen, dass dies ein Abklatsch von Sailor Moon ist. Das ist bestimmt auch so, aber trotzdem gefällt mir dieser Anime. Auf der einen Seite haben wir ähnlich tolle Verwandlungen und Attacken wie bei Sailor Moon, auf der anderen Seite ist die Story richtig gut. Sie ist wahrscheinlich sogar abwechslungsreicher als bei Sailor Moon.

5. Pokémon
Dies ist eine weitere Kindheitserinnerung, die mich begleitet. Pikachu ist das süßeste Animewesen und die Story ist damals innovativ gewesen. Danach hat jeder das Gameboy-Spiel gezockt und die Sammelkarten getauscht. Ein Negativpunkt gibt es allerdings: Es ist eine Endlosserie und ich vermisse ein endgültiges Finale. Für mich war die Serie nie richtig abgeschlossen, weswegen ich sie irgendwann abgebrochen habe. Insgesamt fehlt mir die Weiterentwicklung der Story. Trotzdem ist die erste Staffel sehenswert.

Kommentare:

  1. Hm, was mir bei Deiner Aufzählung fehlt ist eindeutig...Dektive Concan.

    Also schade, dass es da keine mehr im normalen TV gibt. Ich fand, die Geschichten/Krimifälle immer total spannend und die Auflösung clever und toll gemacht.

    Sailer Moon, klar Pokemon, da geht mir immer noch die Anfangsmelodie durch den Kopf waren auch schon gute Serien.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Detektiv Conan habe ich irgendwie nicht so gerne geschaut. Ich mochte so Serien nicht, bei der die "Rahmenhandlung" nicht voran kommt. Das war mir dann zu eintönig.

      Löschen
    2. Na ja, da ist jede Folge halt ne neue Geschichte. Und es gab auch viel wissenswertes immer.

      Aber egal, jeder mag halt was anders gerne.

      LG..Karin..

      Löschen
  2. Genau! Wäre ja blöd, wenn wir alle das Gleiche mögen würden. :-)

    AntwortenLöschen