Montag, 24. Februar 2014

Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe von Jonathan Stroud

Inhalt: Lockwood & Co. ist eine kleine Geisterjäger-Agentur bestehend aus den drei Jugendlichen Lockwood, George und Lucy, wobei alle drei besondere Fähigkeiten haben, um Geister zu erkennen. Ein schwieriger Fall bringt allerdings die Existenz der Agentur in Gefahr.

Meine Meinung: Zunächst schreckte mich das Cover des Werkes ab, weil mir es nicht gefällt, aber aufgrund guter Kritiken, habe ich es nun doch in die Hände genommen und bin sehr begeistert. Der Schreibstil des Autors ist genial und die Geschichte ist lustig und spannend. Am besten gefällt mir die Darstellung der verschiedenen Charaktere, die auf lustige Weise miteinander agieren. Die Figuren haben ihre Stärken und Macken, die sie auszeichnen und so sympathisch machen, dass ich mich gut mit ihnen identifizieren konnte. Ich konnte mich in die Handlung fallen lassen und sie einfach nur genießen. Wer bei Geisterjäger gleich an die Ghost Busters denkt, den muss ich von vornherein sagen, dass es sich hier ganz anders verhält. Die Geister werden nicht mit Kanonen eingefangen, sondern müssen mit speziellen Waffen gebannt werden. Daher tragen die Protagonisten Degen als Waffen mit sich herum. Der Charme des Buches wird durch den Handlungsort verstärkt, der das alte England zu sein scheint. Für Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen ist es ein empehlenswertes Buch.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗ 

Gebundene Ausgabe: 432 Seiten 
Verlag: cbj (11. September 2013) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3570156176 
ISBN-13: 978-3570156179

Kommentare:

  1. Ich hab's daheim und signiert. Bin schon gespannt, er hat das Buch auf der letzten Messe einfach so toll vorgestellt! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool! Ich hatte mir mein Exemplar übrigens auf der Frankfurter Buchmesse mitgenommen. Dort durfte man sich kostenlos ein Leseexemplar nehmen. :-)

      Löschen