Donnerstag, 2. Januar 2014

[Neuerscheinungen - Bücher] Januar 2014

Das neue Jahr bringt anscheinend auch wieder viele tolle neue Bücher. Ich habe mir vier Bücher ausgesucht, die mich interessieren könnten und daher auf meiner Wunschliste landen. Vielleicht ist ja auch was für euch dabei.

"Der Mörder weinte" von Anne-Laure Bondoux
Der Titel dieses Buches spricht mich total an, sodass ich mir die Inahltsbeschreibung durchgelesen habe. Darin geht es wohl um zwei Mörder, die es nicht schaffen, den Jungen eines ihrer Opfer ebenfalls zu ermorden und deshalb dessen Vaterrolle übernehmen. Das klingt sehr tragisch und dramatisch - also auf jeden Fall etwas für mich.
 
"Cry Baby" von Gillian Flynn
Dies scheint ein total depressiver Thriller zu sein. Wie das bereits eben erwähnte Buch könnte es tragisch und dramatisch sein. Die Protagonistin ist überseht von eingeritzten Wörtern in ihre Haut. Schon jetzt interessiert mich, was dahinter steckt.

"Die Feinde" von Charlie Higson
Das Cover sieht schon richtig gruselig aus, aber vollends überzeugt wurde ich von der Inhaltsbeschreibung. Als Fan von "The Walking Dead" könnte es ein Roman in diesem Stil sein. Im Gegensatz zu Büchern zu der Serie (die erfahrungsgemäß nicht sehr gut sind), interessiert mich ein Roman mit dieser Thematik schon eher.

"Dark Village - Zurück von den Toten" von Kjetil Johnson
Ich habe zwar noch nicht mal Band 2 dieser Reihe gelesen, aber trotzdem interessiert mich Band 4, da ich die Reihe gerne mal weiterlesen würde. Ich hoffe, ich komme demnächst dazu.

Worauf freut ihr euch im Januar?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen