Mittwoch, 23. Oktober 2013

[Serien-Review] Angel - Jäger der Finsternis

Inhalt: Vor ca. 250 wurde Angel zu einem Vampir. Nachdem er mit einem Zigeunerfluch belegt wurde und nun eine Seele besitzt, kämpft er auf der Seite des Guten gegen das Böse. Dabei stehen ihm Gefährten unterstützend zur Seite.

Meine Meinung: "Buffy - Im Bann der Dämonen" ist meine absolute Lieblingsserie. Daher ist es klar, dass ich mir auch das Spin-Off anschauen musste. Angel war mir bereits aus Buffy bekannt. Aber auch noch weitere alte Bekannte treten in der Serie auf, was mir sehr gut gefällt. Aber auch die eingeführten neuen Charaktere sind toll. Besonders die Rolle der Fred ist toll und wird super von Amy Acker dargestellt. Insgesamt ähnelt die Serie Buffy, allerdings ist sie etwas düsterer und bietet weniger Lacher, auch wenn der Humor nicht völlig ausgeklammert wird. Leider sind einige Folgen trotzdem recht langweilig. Die vierte Staffel entwickelt sich zudem ein wenig konfus, was daran liegt, dass eine Schauspielerin damals schwanger war und deshalb die Story kurzfristig geändert werden musste. Im Großen und Ganzen ist die Serie dennoch sehenswert. Die Effekte sind für damalige Verhältnisse recht gut. Besonders gut gefallen haben mir die Crossovers zu Buffy. Leider endet die Serie mit einem Cliffhanger, weil eigentlich eine sechste Staffel geplant war, aber leider wegen mangelnder Einschaltquoten nicht produziert wurde. Wer Buffy liebt, wird mit hohem Anspruch an diese Serie herangehen. Das ist ein Fehler. Wer sie tatsächlich als eigenständig betrachtet, wird durchaus gut unterhalten werden.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗ 

FSK: Freigegeben ab 16 Jahren 
Studio: Twentieth Century Fox
 Produktionsjahr: 2006 
Spieldauer: 4822 Minuten

Kommentare:

  1. Ich hab von Serie noch nix gehört! Aber wenn ich Buffy geschaut habe, werde ich definitiv diese auch gucken. Ich liebe Filme und Serie über Vampire! Wie findest du Supernatural?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Supernatural gucke ich auch. Gerade habe ich mit Staffel 8 angefangen. Aber wenn man Buffy und Angel geschaut hat, kommt einem Supernatural echt lahm vor. Aber ich mag Jensen Ackles und daher schaue ich weiter. :-)

      Löschen