Dienstag, 13. August 2013

[Film-Review] Conjuring - Die Heimsuchung

Inhalt: Familie Perron wird in ihrem Haus von Geistern heimgesucht. Daher holen sie sich Hilfe vom Ehepaar Warren, welches professionell Geister bekämpft.

Meine Meinung: Die Story klingt nicht gerade spektakulär. So was hat man schon mehrfach gesehen. Als Horrorfilmfan musste ich ihn mir trotzdem anschauen und wurde positiv überrascht. Das ist seit langem mal wieder ein tatsächlich gruseliger Film, der mich in den Bann ziehen konnte. Insgesamt gibt es zwar nur wenige wirkliche Schreckmomente, aber da die Erwartungen auf diese stets gehalten werden, ist man fast den ganzen Film über total angespannt. Mehrmals überfiel mich eine Gänsehaut am ganzen Körper. Die Spannung wird stets gehalten. Am besten hat mir Vera Farmiga in ihrer Rolle als Geisterjägerin gefallen. Sie spielt sie sehr überzeugend. Für Horrorfilmfans ist dieser Film absolut sehenswert.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗

Regie: James Wan 
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren 
Studio: Warner Home Video 
Produktionsjahr: 2013
Spieldauer: 112 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen