Montag, 29. April 2013

Monatsrückblick April 2013

Ein Drittel des Jahres ist auch schon wieder vorbei. Mir kommt es so vor, als ob wir gestern erst Silvester hatten. Nun gut, nun blicke ich auf den April zurück und berichte von meinem Blogmonat.

Diesen Monat habe ich ganze 4 Bücher gelesen. Eine stolze Leistung! - Natürlich meine ich das ironisch. Das waren sie:
Insgesamt habe ich nun dieses Jahr 17 Bücher gelesen.
Hinzu kamen folgende 2 Comics (bzw. ein Manga und ein Graphic Novel):

Neue Bücher landeten auch auf meinem SuB: "Spiel mit dem Tod" von Erica Spindler und "Die Cromwell-Chroniken 2 - Grabes Hauch" von Christina Förster. Aussortiert habe ich diesen Monat ganze sechs Bücher: "Strange Bedpersons" von Jennifer Crusie, "Eat Pray Love" von Beth Gilbert,  "Feuerkind", "Dead Zone" und "Needful Things" von Stephen King sowie  "Warrior Cats - Into the Wild" von Erin Hunter. Damit habe ich nun 38 ungelesene Bücher zuhause, also 6 Bücher weniger als im letzten Monat.

In diesem Monat habe ich natürlich auch Einträge zu meinen regulären Rubriken geschrieben. Ich zeigte euch ausgewählte Neuerscheinungen im April, postete endlich mal wieder ein Gedicht von mir, bloggte darauf los und präsentierte Bücherkanäle auf YouTube. Zu Ostern veranstaltete ich darüber hinaus eine kleine Verlosung. Außerdem berichtete ich über den kommenden Gratis-Comic-Tag, kommentierte die zehn beliebtesten Einträge der letzten drei Jahre aus diesem Blog, schrieb über meine Lesebiografie und zeigte euch mein Book-Journal. Also sieht man, wie vollgepackt dieser Monat war.

Im kommenden Monat erwartet euch ja eine große Veränderung des Blogs, worüber ich schon mehrfach berichtet habe. Dadurch wird sich natürlich auch der Monatsrückblick erweitern. Ich bin gespannt, ob es euch gefallen wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen