Freitag, 27. Juli 2012

Wie Sie Ihre Pappenheimer im Griff haben von Sue Cowley

Inhalt: Dieses Buch gibt Tipps für Lehrerinnen und Lehrer. Es bietet Strategien und Techniken für das Verhalten in bzw. vor eine Klasse, wie man mit Problemen (z.B. Unterrichtsstörungen) umgeht, etc.

Meine Meinung: Da ich ja vor kurzem mit dem Vorbereitungsdienst begonnen habe und nun bald meine eigenen Klassen bekomme, suchte ich nach Lektüren, die mir Tipps bieten können, wie ich den Start als Lehrer gut meistern würde. Dieses Buch gibt einen sehr guten Überblick über die verschiedenen Dinge, worauf man achten sollte und beinhaltet sehr viele gute Strategien, die man im Unterricht umsetzen kann. Besonders anregend finde ich die Beispiele, die diese Techniken noch einmal verdeutlichen. Es ist sehr umfangreich und daher findet man für unterschiedliche Gelegenheiten Anregungen und kann daher sehr gut als Nachschlagewerk dienen. Natürlich ist das Werk kein Allerheilmittel und muss je nach Situation angepasst werden, aber ich bin der Meinung, man kann hiermit gute Denkanstöße erhalten. Geeignet ist das Buch für Lehrkräfte, die gerade erst in der Schule beginnen, aber auch schon länger tätig sind. Es öffnet die Sicht auf die Begebenheiten in der Schule und fördert das Selbstbewusstsein von Lehrkräften. Ich würde dieses Buch auf jeden Fall anderen Lehrkräften weiterempfehlen.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗ 

Broschiert: 291 Seiten 
Verlag: Verlag An der Ruhr; Auflage: 1., Aufl. (September 2010) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3834607568 
ISBN-13: 978-3834607560

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen